Auf dieser Seite finden Sie die jeweils aktuellen Hinweise zur Moduleinschreibung an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Die Studienkoordinatorinnen unterstützen Sie bei organisatorischen Fragen zur Planung von Studium und Lehre, speziell zur Moduleinschreibung. Für Ihr Anliegen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen während der Sprechzeiten persönlich sowie außerhalb der Sprechzeiten telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Hier ist ein Symbolbild der Webseite zum Moduleinschreibsystem TOOL zu sehen.
Mithilfe von TOOL können sich Studierende an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät elektronisch in Module einschreiben. Foto: Sebastian Heinisch

TOOL VS. AlmaWeb

zurückdrehen

TOOL...

... ist das Online-Portal für die Moduleinschreibung. Über TOOL erfolgt die Anmeldung zu den Modulen der Wirtschaftswissenschaft­lichen Fakultät. Für alle weiteren Schritte nutzen Sie das zentrale Studienportal AlmaWeb.

Zum Online-Portal TOOL

Wann nutze ich TOOL?

Hier ist ein Symbolbild der Webseite zum Moduleinschreibsystem TOOL zu sehen.
mehr erfahren
zurückdrehen

AlmaWeb...

... ist das zentrale Studienportal an der Universität Leipzig und begleitet Sie auf allen Etappen Ihres Studiums. Sie nutzen AlmaWeb unter anderem zum Einsehen der Modulbelegung, zur Modulabmeldung, für Prüfungsinformationen und Prüfungsergebnisse.

Zum AlmaWeb-Portal

Wann nutze ich AlmaWeb?

mehr erfahren

Moduleinschreibung – wie, wo und wann?

Die Einschreibung in die Module der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät über die Plattform TOOL beginnt im Sommersemester 2022 am Dienstag, den 22. März 2022, 12 Uhr und endet am Mittwoch, den 30. März 2022, 17 Uhr.

Im TOOL werden Sie Schritt für Schritt und mit Hilfetexten durch die Moduleinschreibung geführt.

  • Die Pflichtmodule werden im Windhundverfahren vergeben (das heißt, man erhält sofort den Platz im Modul). Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät stehen ausreichend Platzkapazitäten zur Verfügung.
  • Die Wahlpflicht- und Wahlmodule der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät werden über ein Vergabeverfahren unter Berücksichtigung der getroffenen Prioritäten vergeben. Das heißt, die Verteilung der Modulplätze erfolgt erst nach dem Einschreibzeitraum.
  • Während des Einschreibzeitraumes können Sie Ihre Belegungen ändern oder löschen. Wenn Sie bereits gesetzte Haken an einem Modul wieder löschen, wählen Sie dadurch das Modul wieder ab.

 

Die Modul- und Veranstaltungsanmeldung stellt gleichzeitig die Prüfungsanmeldung dar. Die alleinige Anwesenheit in einem Modul oder einer Veranstaltung stellt keine Berechtigung zur Teilnahme an der Modulprüfung dar.

Wenn Sie ein Modul bereits schon einmal belegt und noch nicht abgeschlossen haben (aufgrund von Krankheit, nicht bestandenen Prüfungen oder einer Abwesenheits-5), können Sie keine Modulanmeldung vornehmen:

  • Fall krank: Sie werden durch das Studienbüro automatisch zum nächstmöglichen Prüfungstermin angemeldet.
  • Fall nicht bestandene Prüfung/Abwesenheits-5: Sie melden sich selbstständig in AlmaWeb zur Wiederholungsprüfung an im Zeitraum vom 23. April 2022 (0 Uhr) bis zum 21. Mai 2022 (23.59 Uhr).

Bitte beachten Sie weitere Informationen zu Wiederholungsprüfungen und entsprechende Fristen.  

MEHR ERFAHREN 

 

Für die Belegung fakultätsübergreifender Schlüsselqualifikationen (SQ-Module) gibt es ein gesondertes Anmeldeverfahren auf der Plattform TOOL. Alle Informationen zum Ablauf finden Sie in den zentralen Hinweisen zur Moduleinschreibung der fakultätsübergreifenden Schlüsselqualifikationen.

Alle angebotenen SQ-Module sowie weitere Hinweise finden Sie im Vorlesungsverzeichnis im Menüpunkt Fakultätsübergreifende Schlüsselqualifikationen (SQ) im jeweiligen Semester.

Die Belegung von fakultätsübergreifenden Schlüsselqualifikationen ist nur für Bachelor-Studierende vorgesehen.

Sie können Module an anderen Fakultäten aufgrund von Fächerkooperationsvereinbarungen belegen.

Welche Module für Ihren Studiengang vorgesehen sind und wie Sie sich dafür anmelden, entnehmen Sie bitte der Übersicht zum Modulangebot anderer Fakultäten.

Modulangebot anderer Fakultäten (Sommersemester)
PDF 63 KB

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Fakultäten. Über Veranstaltungszeiten und Räume informieren Sie sich bitte im zentralen Vorlesungsverzeichnis.

Für Masterstudierende besteht die Möglichkeit, im Wahlbereich weitere Mastermodule an fremden Fakultäten zu belegen. Bitte wenden Sie sich an die jeweilige Fakultät, ob und wie Sie Module belegen können.

Wie und wann die Moduleinschreibung des Zweitfaches für Studierende der Wirtschaftspädagogik erfolgt, entnehmen Sie bitte den speziellen Einschreibhinweisen.

Studierende anderer Fakultäten können Module an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät aufgrund von Fächerkooperationsvereinbarungen belegen.

Welche Module für Ihren Studiengang vorgesehen sind und wie Sie sich dafür anmelden, entnehmen Sie bitte der Übersicht zum Modulangebot für Studierende anderer Fakultäten. Die begrenzten Modulplätze werden im Windhundverfahren vergeben.

Modulangebot für Bachelor-Studierende anderer Fakultäten (Sommersemester)
PDF 52 KB

Modulangebot für Master/Diplom/Staatsexamen-Studierende anderer Fakultäten (Sommersemester)
PDF 87 KB

Die Veranstaltungszeiten und -räume finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.

Kooperation mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK)

Module aus dem Bereich Betriebswirtschaftslehre

Im Sommersemester 2022 können Studierende des Masterstudienganges Betriebswirtschaftslehre und des Masterstudienganges Wirtschaftsinformatik an folgenden Modulen der HTWK aus dem Bereich Betriebswirtschaft teilnehmen:

  • 2.2.2 Recht (Compliance Management) - 5 Plätze
  • 3.1.3 Marketingmanagement - 5 Plätze
  • 3.2.2 Personalmanagement - 5 Plätze

Bitte melden Sie sich für eine Teilnahme im Zeitraum von Montag, 14. Februar 2022, 12 Uhr bis Freitag, 25. Februar 2022, 17 Uhr auf der Online-Plattform OPAL an. Nutzen Sie hierfür Ihr Uni-Login.

Die Platzanzahl pro Modul ist begrenzt und die Vergabe der Plätze erfolgt im Windhundverfahren. Die Module können mit je 5 Leistungspunkten angerechnet werden.

Studierende der Betriebswirtschaftslehre können HTWK-Module im Umfang von maximal 10 Leistungspunkten im Wahlbereich einbringen.

Studierende der Wirtschaftsinformatik können neben den betriebswirtschaftlichen Modulen auch Informatikmodule an der HTWK belegen. Ingesamt können maximal 20 Leistungspunkte mit Modulen der HTWK im Wahlbereich angerechnet werden.

Modulbeschreibung Recht (Compliance Management)
PDF 36 KB

Modulbeschreibung Marketingmanagement
PDF 36 KB

Modulbeschreibung Personalmanagement
PDF 37 KB

ProKooperation mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK)

Module aus dem Bereich Informatik

Im Sommersemester 2022 können Studierende des Masterstudienganges Wirtschaftsinformatik an Modulen der HTWK aus dem Bereich Informatik teilnehmen.

Alle angebotenen Module sowie weitere Informationen finden Sie im Bildungsportal OPAL der HTWK. Bitte melden Sie sich für eine Teilnahme bis Montag, 28. Februar 2022, 20 Uhr im OPAL an. Nutzen Sie hierfür Ihr Uni-Login. Bitte beachten Sie die gesonderte Einschreibgruppe für die Wirtschaftsinformatik und nutzen Sie bei Bedarf bitte die Wartelistenfunktion, da nachträglich weitere Plätze freigegeben werden können.

Studierende der Wirtschaftsinformatik können neben den betriebswirtschaftlichen Modulen auch Informatikmodule an der HTWK belegen. Ingesamt können maximal 20 Leistungspunkte mit Modulen der HTWK im Wahlbereich angerechnet werden.

Nach erfolgreicher Modulanmeldung müssen Sie sich für ein Parallelstudium an der HTWK immatrikulieren. 

Die Immatrikulation in das Parallelstudium der HTWK erfolgt auf Antrag beim Dezernat Studienangelegenheiten der HTWK. Studierende der Masterstudiengänge Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik immatrikulieren sich für das erste Fachsemester im Master Betriebswirtschaft an der HTWK. Die bereits bezahlte Semesterbeitrag an der Universität Leipzig ist durch die Vorlage einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung der Universität Leipzig nachzuweisen. Die Ausschlussfrist für die Einreichung des Antrages und der Immatrikulationsbescheinigung im Dezernat Studienangelegenheiten der HTWK ist der 31. März für das Sommersemester.

 

Bei wiederholter Teilnahme an Modulen der HTWK Leipzig müssen Sie sich nicht noch einmal für das Parallelstudium anmelden. Zur Rückmeldung genügt in diesem Fall eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung der Universität Leipzig, welche mit dem Vermerk "ProKooperation" bis spätestens 31. März 2022 im Dezernat für Studienangelegenheiten an der HTWK eingereicht werden muss. 

Spezielle Einschreibhinweise

zurückdrehen

Bitte beachten:

Die Einschreibung in die Module des jeweiligen Zweitfaches (außer Zweitfach BWL) erfolgt bei der anbietenden Fakultät. Wie und wann die Einschreibung erfolgt, entnehmen Sie bitte der Übersicht Zweitfächer.

Übersicht Zweitfächer
PDF 84 KB

Bachelor und Master Wirtschaftspädagogik

Moduleinschreibung im Zweitfach (wenn nicht Betriebswirtschaftslehre)

Details
zurückdrehen

Bitte beachten:

Die Einschreibung für das Modul „Körper-Stimme-Kommunikation“ (KSK) beginnt am Montag, den 21. März 2022, 15:30 Uhr im TOOL und endet am Mittwoch, den 30. März 2022 um 17 Uhr.

Details zu KSK
PDF 65 KB

Bachelor Wirtschaftspädagogik

Modul: Körper-Stimme-Kommunikation (KSK)

Details
zurückdrehen

Bitte beachten:

Die Einschreibung für die bildungswissenschaftlichen Module 05-BWI-04 und 05-BWI-05 beginnt am Montag, den 21. März 2022, 12 Uhr im TOOL und endet am Mittwoch, den 30. März 2022 um 17 Uhr.

 

Bachelor Wirtschaftspädagogik

Module: 05-BWI-04, 05-BWI-05

Details
zurückdrehen

Bitte beachten:

Die Einschreibung in ADS 2 und DBS II findet vom 22. März 2022, 12 Uhr bis 30. März 2022, 17 Uhr im TOOL statt. Eine nachträgliche Einschreibung ohne Platzgarantie ist ab 29. März 2022 bis 10. April 2022, 17 Uhr per E-Mail möglich (Studiengang und Matrikelnummer angeben).

E-Mail schreiben

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Pflichtmodule „Algorithmen und Datenstrukturen 2“ (ADS 2) sowie „Datenbanksysteme II“ (DBS II) (Module der Fakultät für Mathematik und Informatik)

Details
zurückdrehen

Bitte beachten:

Die Einschreibung in Informatikmodule findet vom 22. März 2022, 12 Uhr bis zum 28. März 2022, 17 Uhr im TOOL statt. Eine nachträgliche Einschreibung ohne Platzgarantie ist vom 29. März bis zum 10. April 2022, 17 Uhr per E-Mail möglich (Studiengang und Matrikelnummer angeben).

E-Mail schreiben

Master Wirtschaftsinformatik

Wahlmodule der Fakultät für Mathematik und Informatik

Details
zurückdrehen

Bitte beachten:

Die Einschreibung in die SQ-Module 30-SPZ-EWIRTB2 (Level B2) sowie 30-SPZ-EWIRTC1 (Level C1) beginnt am Dienstag, den 22. März 2022, 12 Uhr im TOOL. Die Einschreibung erfolgt im Windhundverfahren. Die Platzkapazitäten sind begrenzt.

 

Bachelor Wirtschaftswissenschaften

fakultätsübergreifende Schlüsselqualifikation (SQ) Englisch in der Wirtschaft

Details

Die Moduleinschreibung ist beendet – wie geht es für mich weiter?

Die Ergebnisse der Modulvergabe werden voraussichtlich ab Freitag, den 01. April 2022 (später Nachmittag) im TOOL veröffentlicht.

Die Modulanmeldungen (für Module der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät) werden voraussichtlich im Laufe der ersten Vorlesungswoche vom TOOL ins AlmaWeb importiert. Die Information zu Ihren angemeldeten Modulen finden Sie im AlmaWeb im Menüpunkt Anmeldestatus.

Anmeldungen für Module anderer Fakultäten (auch für Schlüsselqualifikationsmodule) werden möglicherweise erst später im Laufe des Semesters ins AlmaWeb importiert. Bis dahin finden Sie Ihre Modulanmeldung im TOOL.  

Mit der erfolgreichen Modulanmeldung sind Sie bereits zur Prüfung angemeldet (für den Erstversuch).

Eine Modulabmeldung (= Prüfungsabmeldung) können Sie ausschließlich selbst über AlmaWeb bis einschließlich 18. Juni 2022, 23:59 Uhr vornehmen.

Klickanleitung zur Modulabmeldung im AlmaWeb
PDF 372 KB

Click-by-click guide Module deregistration
PDF 407 KB

Bitte beachten Sie die abweichende Regelung/Frist bei Prüfungsleistungen, die vor Beginn des Prüfungszeitraumes stattfinden. Weitere Informationen finden Sie in der jeweils gültigen Prüfungsordnung §5 Absatz 4.

Für eine nachträgliche Anmeldung zu den Modulen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät registrieren Sie sich bitte direkt im Nachrücker-Portal.

Module, für die kein Nachrückverfahren angeboten wird, werden ebenfalls aufgelistet. Wird Ihr gewünschtes Modul in dem Portal gar nicht angezeigt, so vergewissern Sie sich bitte im Vorlesungsverzeichnis, ob es überhaupt angeboten wird und erkundigen sich dann bitte bei der modulanbietenden Professur.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Mastermodule dürfen nur von Masterstudierenden belegt werden.
  • In den Modulen Mathematik für Wirtschaftswissenschaften II sowie Handels- und Gesellschaftsrecht für Wirtschaftswissenschaftler können lediglich Studierende einen Platz erhalten, in deren Studiengang diese Module verpflichtend zu belegen sind.

Wenn Sie eine Prüfung in einem Modul wiederholen müssen, weil Sie zur ersten Prüfung krank oder unentschuldigt abwesend waren oder sie nicht bestanden haben, so sind Sie immer noch zu diesem Modul angemeldet. Das heißt, Sie können sich dafür nicht noch einmal im TOOL anmelden. Sie dürfen sich auch nicht im Nachrückverfahren für dieses Modul registrieren. Bitte erkundigen Sie sich bei der modulanbietenden Professur, ob und wie Sie noch einmal an den Lehrveranstaltungen des Moduls teilnehmen können, falls Sie dies möchten.

Rechtzeitige Anmeldung zur Wiederholungsprüfung nicht vergessen!

  • Sie waren zur Prüfung krank → durch das Studienbüro erfolgt die automatische Anmeldung zum nächstmöglichen Prüfungstermin.
  • Sie haben die Prüfung nicht bestanden oder eine Abwesenheits-5 erhalten → Sie müssen sich selbstständig in AlmaWeb zur Wiederholungsprüfung anmelden im Zeitraum vom 23. April 2022 (0 Uhr) bis zum 21. Mai 2022 (23:59 Uhr).

Bitte beachten Sie weitere Informationen zu Wiederholungsprüfungen und entsprechende Fristen. 

MEHR ERFAHREN 

Weitere Details zu An- bzw. Abmeldungen von Prüfungen im Erst-/Zweit- oder Drittversuch finden Sie unter den Prüfungsangelegenheiten

Das könnte Sie auch interessieren

Übersicht der Studienablaufpläne

mehr erfahren

Studiendokumente

mehr erfahren

Prüfungsangelegenheiten

mehr erfahren