Institut für Wirtschaftspolitik

Aktuelles

Institut für Wirtschaftspolitik

Inflation, War, and Oil: How Today's Crises Are Rehashing the 1970s

Consumer price inflation has risen to 8.3 percent in April 2022 in the United States and 7.5 percent in the euro area. This raises the question of who is responsible. In the US, President Joe Biden has argued that 70 percent of inflation in March is attributable to Russian president Vladimir Putin.…

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Der Leitzins ist die Stellgröße.

Coronakrise, Ukraine-Krise, Energiekrise und nun auch noch Inflation. Prof. Dr. Gunther Schnabl über die Fehler der Politik und was jetzt dringend passieren muss, um die Teuerung zu stoppen. Interview in der Börse Online (Ausgabe 20).

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Retten wir uns zu Tode? Wie lange kann sich Deutschland das noch leisten?

Überbrückungshilfen für Unternehmen, Energiekosten-Entlastungspaket, Kinderbonus etc.. Kann sich Deutschland das alles leisten, oder retten wir uns zu Tode? Prof. Dr. Gunther Schnabl spricht in dem folgendem Podcast über die Inflation und den Staatshaushalt. Gibt es Hoffnung für die Zukunft?

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Darum steigt Inflation weiter und wir schrumpfen // Mission Money

Rezession, Inflation und am Ende vielleicht noch ein Lastenausgleich? Herr Prof. Dr. Gunther Schnabl  sagt schon mal eine Inflation von mehr als 10% voraus und warnt vor exzessiven Folgen wie einer erneuten Euro-Krise oder gar einer Finanzkrise!

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Warum verliert unser Geld an Wert?

Was sind die Gründe für die Inflation, drohen Lohn-Preis-Spiralen, und was hat der Klimaschutz mit der Teuerung zu tun? Pragmaticus-Experten liefern die Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen zur Inflation.

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Was macht die EZB mit unserem Geld?

Verbraucher und Sparer bekommen die Inflation immer stärker zu spüren, doch die Europäische Zentralbank unternimmt nichts dagegen. Was treibt Währungshüter wie EZB-Chefin Christine Lagarde an, und wem dienen sie? Prof. Dr. Gunther Schnabl in folgendem Artikel.

mehr erfahren

Institut

Buchcover Japans Banken in der Krise

Institut für ­Wirtschaftspolitik

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie zu Veranstaltungen und Publikationen des IWP.

mehr erfahren

Studium

Plakat Planspiel Volkswirtschaftslehre

Lehre

Das Institut für Wirtschaftspolitik bietet ein bereites Angebot an Lehrveranstaltungen in den Bereichen Wirtschaftspolitik und internationale Wirtschaftsbeziehungen.

mehr erfahren

Forschung

Lesebrille liegt auf Grafik

Forschungsprofil

Die Forschung des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität Leipzig konzentriert sich auf drei Teilgebiete. Diese sind die Europäische Währungsintegration, Ostasiatische Wechselkurspolitik sowie Über-Investitionstheorie und Finanzkrisen.

mehr erfahren

Kontakt & Anfahrt

Institut für Wirtschaftspolitik

Institutsgebäude
Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

Leitung: Prof. Dr. Gunther Schnabl

Telefon: +49 341 97-33560
Telefax: +49 341 97-33569

Hier finden Sie uns.