Institut für Wirtschaftspolitik

Aktuelles

Institut für Wirtschaftspolitik

How to escape from the debt trap: Lessons from the past.

Rising  public  debt  everywhere  has  raised  the  question  of  how  to  reduce  debt  again  in  the  future.  High  public  debt  also  seems  to  be  an  impediment  for  the  exit  of  central  banks from ultra-low interest rates and quantitative easing. Historical  precedents  and  proposals …

Institut für Wirtschaftspolitik

EU Taxonomy and ECB Monetary Policy: Moving Towards Centrally-Directed Green Capital Allocation?

Prominent ECB representatives have stressed the goal of the ECB to green its monetary policy, inter alia by moving from market neutrality to (green) market efficiency as guiding principle of monetary policy making. Prof. Dr. Gunther Schnabl in this paper explores how the EU taxonomy could become the…

Institut für Wirtschaftspolitik

Globaler Inflationsdruck Ursachen und länderspezifische Unterschiede

Der globale Inflationsdruck war bereits vor den aktuellen Treibern Coronapandemie und Ukrainekrieg hoch. Wie stellt sich die Inflation in unterschiedlichen Ländern dar? Was sind die Folgen, und wie kann die Inflation bekämpft werden? Prof. Dr. Gunther Schnabl dazu in dem folgenden Artikel.

Institut für Wirtschaftspolitik

Ist das „japanische Niedriginflations- und -zinsmodell“ am Ende?

Kündigt sich in Japan ein Ende der Niedriginflation und der Niedrigzinsen an? Gunther Schnabl und Thomas Mayer haben das japanische Modell untersucht und sehen einige Hinweise dafür. Ihre Analyse finden Sie im Beitrag des ordnungspolitischen Journals Wirtschaftliche Freiheit.

Institut für Wirtschaftspolitik

Die EZB auf dem Weg in die fiskalische oder monetäre Dominanz?

Seit der europäischen Finanz- und Schuldenkrise hat die lange anhaltende Niedrig- und Negativzinspolitik der EZB den Konsum und die Bautätigkeit befeuert. Der Leitzins liegt immer noch deutlich unter der Inflation. Dies deutet für Prof. Dr. Gunther Schnabl auf eine immer noch zu expansive…

Institut für Wirtschaftspolitik

"Auf einen Kaffee mit ..." Neu: Mit Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Gunther Schnabl

Wirtschaftspolitik: Warum steigen bei einer Inflation die Preise? Und was können wir in Europa von Japan lernen. Prof. Dr. Gunther Schnabl dazu in dem folgendem Wissenschaftspodcast der Uni Leipzig.

Institut

Buchcover Japans Banken in der Krise

Institut für ­Wirtschaftspolitik

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie zu Veranstaltungen und Publikationen des IWP.

mehr erfahren

Studium

Plakat Planspiel Volkswirtschaftslehre

Lehre

Das Institut für Wirtschaftspolitik bietet ein bereites Angebot an Lehrveranstaltungen in den Bereichen Wirtschaftspolitik und internationale Wirtschaftsbeziehungen.

mehr erfahren

Forschung

Lesebrille liegt auf Grafik

Forschungsprofil

Die Forschung des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität Leipzig konzentriert sich auf drei Teilgebiete. Diese sind die Europäische Währungsintegration, Ostasiatische Wechselkurspolitik sowie Über-Investitionstheorie und Finanzkrisen.

mehr erfahren

Kontakt & Anfahrt

Institut für Wirtschaftspolitik

Institutsgebäude
Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

Leitung: Prof. Dr. Gunther Schnabl

Telefon: +49 341 97-33560
Telefax: +49 341 97-33569

Hier finden Sie uns.