Dr.-Ing. Architektin Tanja Korzer  

Dr.-Ing. Architektin Tanja Korzer

Bewerbungsbilder 001 01

Geschäftsführende Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft (ISB)
Dr.-Ing. Architektin Tanja Korzer

Raum I 312
Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

Telefon: +49 (0341) - 97 33 748
E-Mail: korzer(at)wifa.uni-leipzig.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Berufstätigkeit

seit 2014 Geschäftsführende Akademische Assistentin
  • Lehrverantwortung im Masterprogramm Stadtmanagement I und Stadtmanagement II sowie im Postgradualen Masterstudiengang Master of Science "Urban Management"
  • aktuelle Forschungsprojekte:
    • Transferstelle „Smart Cities“ - Schnittstelle zwischen lokalen Akteuren und der Stadt Leipzig mit dem Ziel der Entwicklung eines Smart City Quartierskonzeptes im Rahmen des EU-Forschungsprojektes „Triangulum“ der Stadt Leipzig.
    • Zukunftsstadt Mittweida - “Stadtentwicklung crossmedial – Bürgervisionen für ein Leitbild Mittweida 2030+”, BMBF, Kooperationsprojekt zwischen der Stadt Mittweida, der Hochschule Mittweida und der Universität Leipzig.
    • Organisation und Durchführung deutschlandweiter studentischer Projekte (Teilnahme von ca. 7 Hochschulen mit ca. 120 Studierenden), www.wissensnetzwerk-stadt-handel.de.
    • Langzeitstudie "Großprojekte und innerstädtischer Einzelhandel am Beispiel der Stadt Leipzig" (in Kooperation mit der Stadt Leipzig und der b-tu Cottbus-Senftenberg)
seit 2014Vorstandsmitglied des Wissensnetzwerks Stadt und Handel e.V. (seit 2012 Gründungsmitglied)
seit 2012 Studiengangsleitung für den Masterstudiengang Master of Science
Urban Management
2012 - 2014geschäftsführende wissenschaftliche Mitarbeiterin 
seit 2009Büropartnerschaft Korzer-Architekten,
www.korzer-architekten.de
seit 2007diverse Lehraufträge (Hochschule Bremen, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, Leipzig, b-tu Cottbus-Senftenberg, Center for Urban & Real Estate Management, Zürich) 
2006/2011/2014Stadtspaziergänge zur Stadtwahrnehmung
in Kooperation mit Bertram Weisshaar, Spaziergangsforscher
seit 2004     Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft (ISB)
1998 - 2003freie Architketin (Auszug)
  • Vorbereitende Untersuchungen Leipzig - Ost bei ARGE Krusenbaum / Scherzer-Heidenberger, Leipzig
  • Planung und Realisierung des Gewerbehofes Mölbis im Büro O.ST architekten und designer - Prof. Ingo Andreas Wolf, Leipzig
  • WB Neu- und Umges Universtaltung desitätskomplexes am Augustusplatz ARGE Auspurg, Borchowitz
  • Zweistufiger Realisierungswettbewerb "Bahnhofsumfeld Erfurt", Erfurt - Büro O.ST architekten und designer - Prof. Ingo Andreas Wolf, Leipzig
1999 - 2001Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur HTWK Leipzig / Studiengang Architektur
  • Forschungsprojekt zum Thema Synergiepotentiale im Stadt-Umland-Bezug Leipzigs

Studium

2016 Weiterbildung zum Handelsimmobilienökonom an der International Real Estate Business School (IREBS), Universität Regensburg.
2014 Intensivstudium Handelsimmobilien an der International Real Estate
Business School (IREBS), Universität Regensburg Abschluss mit 1,7, Auszeichnung mit dem GCSC Award 2014 für die beste Projektarbeit.
2006 - 2012 Promotion zum Thema: „Lernen von Shoppingcentern. Potenziale für
eine ökonomisch tragfähige und nachhaltige innerstädtische Einzelhandelsentwicklung in Klein- und Mittelstädten“, Abschluss im September 2012 mit magna cum laude, zweiter Preis in der Kategorie beste Dissertation beim 19. Immobilienforschungspreis des gif e. V.
1993 - 1998 Hochschule für Technik Wirtschaft und Kultur Leipzig, Studiengang Architektur

Mitgliedschaft(en)/Ehrenamt

  • Vorstandsmitglied im Wissensnetzwerk Stadt und Handel e.V.
  • Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL)
  • Initiativkreis „Ab in die Mitte – die City-Offensive Sachsen“
  • Kompetenzzentrum für öffentliche Daseinsvorsorge der Universität Leipzig
  • Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V.
  • Architektenkammer Sachsen

Wissenschaftlicher Schwerpunkt

Schwerpunkt: Smart City

  • Innovations- und Partizipationsprozesse in Smart Cityprozessen
  • Ansätze nachhaltiger Mobilität

Schwerpunkt: Stadt und Handel

  • Wechselwirkungen zwischen Handels-und Stadtentwicklung
  • Die Entwicklung des Handels vor dem Hintergrund wirtschaftlicher und demografischer Veränderungsprozesse
  • Bedeutung der Immobilienwirtschaft für die Handels- und Stadtentwicklung
  • Wissensnetzwerk Stadt und Handel (Wissensnetzwerk Stadt und Handel)

Schwerpunkt: integrierte Stadtentwicklung

  • kollaborative Strategien als Innovationsmotor bei der Entwicklung Smarter Städte 
  • Integrierte Prozesse und Steuerungsansätze der Stadtentwicklung unter aktiver Einbindung involvierter Akteure

Schwerpunkt: bezahlbares Wohnen

  • Ansätze für die Schaffung bezahlbaren Wohnraums in Deutschland (Rückblick)
  • Zusammenhänge zwischen Investitionsinteressen und Lösungsansätzen zur Entwicklung des Wohnraumangebotes in verschiedenen Wohnungsmarktsegmenten

Publikationen

Korzer, T.; Hübscher, M.; Schade, K.; Ringel, J. (2020): Rethinking Retail Digitisation in Urban Settings. The Case of Leipzig, Germany. In: Proceedings of the Institutions of Civil Engineers - Urban Design and Plannin , 0, 1–33.

Korzer, Tanja; Ringel, Johannes; Scherzer-Heidenberger, Ronald (Hrsg.) (2019): Schöne Aussicht #3. Studentische Stadtentwicklungsprojekte im Einsatz auf der Straße. Ein interdisziplinäres Pilotprojekt der Universität und der HTWK Leipzig, Books on Demand, Fritsch Druck.

Schade, K.; Hübscher, M.; Korzer, T. (2018): Smart Retail in Smart Cities: Best Practice Analysis of Local Online Platforms. In: Callegari, C.; Van Sinderen, M.; Novais, P. et al. (Hrsg.): ICETE 2018. 15th International Conference on e-Business and Telecommunications.  Vol. 1, 26.-28.07.2018, Porto. S. 147-157. 

Geiss, Stefan; Ginzel, Beate; Korzer, Tanja, Riedel, Nadja (2017): Smart City Leipzig: bestehendes vernetzen, in BBSR, Informationen zur Raumentwicklung, Heft 01/2017, S. 34 – 41.

Korzer, Tanja; Ribbeck, Juliane; Weidner, Silke (Hrsg.) (2016): Stationär und online. HANDEL IN DER STADT, Online-Publikation, BTU Cottbus-Senftenberg.

Korzer, Tanja; Ringel, Johannes (Hrsg.) (2016): Schöne Aussicht #2. Studentische Stadtentwicklungsprojekte im Einsatz auf der Straße, Books on Demand, Norderstedt.

Korzer, Tanja; Weidner, Silke (2016): Welche Chancen sind mit smarten Handelskonzepten für die Stadt verbunden? In: vhw (Hrsg.): E-Commerce und Stadtentwicklung, Forum Wohnen und Stadtentwicklung, Verbandsorgan des vhw e.V., Berlin, S. 13 – 15.

Korzer, Tanja; Weidner, Silke (2016): Retail Management to Revitalize Inner Cities. Big Boxes and Detached Centres, in: City as organism. New visions for urban life, Faculty of Architecture, Rome (in Druck).

Korzer, Tanja; Ringel, Johannes (Hrsg.) (2015): Schöne Aussicht #1. Semesterprojekt: Georg-Schumann-Str., Books on Demand, Norderstedt.

Korzer, Tanja (2015): Lernen von Shoppingcentern. Perspektiven für die innerstädtische Einzelhandelsentwicklung in Klein- und Mittelstädten, Zeitschrift für Immobilienökonomie, Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V./Springer-Verlag GmbH, Heidelberg.

Korzer, Tanja; Weidner, Silke (2014): Auswirkungen innerstädtischer Shopping Center auf tradierte innerstädtische Einzelhandelsstrukturen – Langzeitstudie “Höfe am Brühl“ in Leipzig, in: Kulke, E.; Rauh, J. (Hrsg.) (2014): Das Shopping Center Phänomen, Geographische Handelsforschung, Verlag MetaGIS Infosysteme, Mannheim.

Korzer, Tanja; Müller, Marit; Weidner, Silke (2014): Großprojekte und innerstädtische Einzelhandels- und Stadtentwicklung, in: Niemann, Beate; Ringel, Johannes; Korzer, Tanja (Hrsg.): Innenstadthandeln. Retail Urbanism, Dorothea Rohn Verlag, Detmold, S. 304 – 322.

Cesarz, Michael; Feldgen, Bettina; Korzer, Tanja (2014): nachhaltige Aspekte bei der Shoppingcenter-Entwicklung, in: Niemann, Beate; Ringel, Johannes; Korzer, Tanja (Hrsg.): Innenstadthandeln. Retail Urbanism, Dorothea Rohn Verlag, Detmold, S. 265 – 283.

Korzer, Tanja; Weidner, Silke (2014): Auswirkungen innerstädtischer Shopping Center auf tradierte innerstädtische Einzelhandelsstrukturen – Langzeitstudie “Höfe am Brühl“ in Leipzig, in: Kulke, E.; Rauh, J. (Hrsg.) (2014): Das Shopping Center Phänomen, Geographische Handelsforschung, Verlag MetaGIS Infosysteme, Mannheim.

Korzer, Tanja; Müller, Marit; Weidner, Silke (2014): Großprojekte und innerstädtische Einzelhandels- und Stadtentwicklung, in: Niemann, Beate; Ringel, Johannes; Korzer, Tanja (Hrsg.): Innenstadthandeln. Retail Urbanism, Dorothea Rohn Verlag, Detmold, S. 304 – 322.

Cesarz, Michael; Feldgen, Bettina; Korzer, Tanja (2014): nachhaltige Aspekte bei der Shoppingcenter-Entwicklung, in: Niemann, Beate; Ringel, Johannes; Korzer, Tanja (Hrsg.): Innenstadthandeln. Retail Urbanism, Dorothea Rohn Verlag, Detmold, S. 265 – 283.

Korzer, Tanja (2013): Learning from shopping centres. Perspectives for retail development in the centres of towns, in: AE…Revista Lusófona de Arquitectura e Educacao (Architecture & Education Journal), Architectural Lab (LABART) da Universidade Lusófona de Humanidades e Tecnologias, Ausgabe 8-9/2013, Lisboa, S. 321 – 340.

Korzer, Tanja (2012): Lernen von Shoppingcentern: Potenziale für eine ökonomisch tragfähige und nachhaltige innerstädtische Einzelhandelsentwicklung in Klein- und Mittelstädten, Dissertation, Universität Leipzig, Leipzig.

Komm, Steffi; Korzer, Tanja; Müller, Marit (2011): Die Leipziger City und deren Handelsentwicklung (Langzeitstudie und Monitoring). In: Amt für Statistik und Wahlen der Stadt Leipzig (Hrsg.): Statistischer Quartalsbericht II/2011, S. 30-34.

Silke Weidner, Tanja Korzer (2010): Integrated Shopping Centers in Downtown, in: Hallier, Bernd (Hrsg.): City and Region Marketing. Concepts. Trends. Case Studies, S.56-57.

 

 


letzte Änderung: 28.04.2020