Hier finden Sie Informationen zum Modul 07-101-1104 „Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung“.

Im Sommersemester findet keine Veranstaltung statt.

  1. Grundbegriffe der Statistik
  2. Deskription univariater Datensätze
  3. Deskription bivariater Datensätze
  4. Indexrechnung
  5. Elementare Wahrscheinlichkeitsrechnung
  6. Eindimensionale Zufallsvariablen und deren Wahrscheinlichkeitsverteilungen
  7. Mehrdimensionale Zufallsvariablen und deren Wahrscheinlichkeitsverteilungen
  8. Spezielle Wahrscheinlichkeitsverteilungsmodelle
  9. Zufallsstichproben und Stichprobenfunktionen
  10. Schätzen der Parameter von Wahrscheinlichkeitsverteilungen
  11. Testen von Hypothesen
  12. Regressionsanalyse
  13. Einführung in die angewandte Datenanalyse mit dem Statistik-Software-Paket R

Zielgruppe des Moduls sind Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Bachelorstudiengänge im dritten Semester.

Vorausgesetzt werden grundlegende mathematische Kenntnisse auf dem Niveau des Moduls Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler.

Als Modulprüfung ist eine Klausur von 120 Minuten vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren