Institut für Wirtschaftspolitik

Aktuelles

Institut für Wirtschaftspolitik

Deutschlands einflussreichste Ökonomen

Prof. Dr. Schnabl ist im FAZ-Ökonomenranking 2021: Deutschlands einflussreichste Ökonomen auf Platz 46 der Top 100 geführt, aufgestiegen von Platz 63 im letzten Jahr.  

Weiterlesen

Institut für Wirtschaftspolitik

Auch die Konsumentenpreisinflation dürfte auf längere Zeit steigen.

Während sich die Wogen der Corona-Maßnahmen nur langsam glätten, ist ein neuer Unruheherd aufgetaucht. Die Inflation steigt. In den USA wurde für Juli 2021 eine Inflationsrate von 5,4 % gemeldet, für den Euroraum für August 3,0 % und für Deutschland 3,9 %. Da die Lohnabschlüsse bisher sehr...

Weiterlesen

Institut für Wirtschaftspolitik

„Die Macht der EZB wächst“

Das neue Inflationsziel gibt der Europäischen Zentralbank mehr Spielraum für den Kauf weiterer Anleihen. Sparer bezahlen - in Form von höheren Preisen und Minuszinsen, erklärt Gunther Schnabl.

Weiterlesen

Institut für Wirtschaftspolitik

Die Verlierer sind die Armen

In Deutschland ist die Inflationsrate seit langer Zeit wieder sprunghaft gestiegen. Der Grund: Sondereffekte der Pandemie. Auf Teuerungen reagieren die Deutschen allerdings höchst sensibel. Doch die Europäische Zentralbank bleibt ihrer lockeren Linie treu. Wie lange kann das noch gut gehen? Prof....

Weiterlesen

Institut für Wirtschaftspolitik

Bretton Woods and the Spoliation of Europe

According to Kristoffer Mousten Hansen nothing stood in the way of reestablishing a proper gold standard at the end of World War II. This would have prevented not only supposed dollar shortages and balance of payments problems, but it would have prevented the system of spoliation and the social and...

Weiterlesen

Institut für Wirtschaftspolitik

Inflationsziel und Inflationsmessung in der Eurozone im Wandel

Viele Menschen im Euroraum haben zunehmend das Gefühl, dass der allgemeine Kaufkraftverlust des Geldes sehr viel höher ist als die offiziell gemessenen Inflationsraten. Gunther Schnabl und Tim Sepp untersuchen, wie Preisstabilität gemessen wird und wie sich die Umsetzung des Ziels der...

Weiterlesen

Institut

Buchcover Japans Banken in der Krise

Institut für ­Wirtschaftspolitik

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie zu Veranstaltungen und Publikationen des IWP.

mehr erfahren

Studium

Plakat Planspiel Volkswirtschaftslehre

Lehre

Das Institut für Wirtschaftspolitik bietet ein bereites Angebot an Lehrveranstaltungen in den Bereichen Wirtschaftspolitik und internationale Wirtschaftsbeziehungen.

mehr erfahren

Forschung

Lesebrille liegt auf Grafik

Forschungsprofil

Die Forschung des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität Leipzig konzentriert sich auf drei Teilgebiete. Diese sind die Europäische Währungsintegration, Ostasiatische Wechselkurspolitik sowie Über-Investitionstheorie und Finanzkrisen.

mehr erfahren

Kontakt & Anfahrt

Institut für Wirtschaftspolitik

Institutsgebäude
Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

Leitung: Prof. Dr. Gunther Schnabl

Telefon: +49 341 97-33560
Telefax: +49 341 97-33569

Hier finden Sie uns.