Veranstaltung am

Ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsmanagement, das alle Bereiche der Wertschöpfungskette eines Versicherers durchdringt, ist angesichts der zunehmenden ökologischen, gesellschaftlichen und regulatorischen Anforderungen von hoher Relevanz. Die Vermittlung eines umfassenden Grundlagenwissen sowie die Darstellung und Erarbeitung konkreter Anwendungsfelder wird mit der zweiwöchigen Nachhaltigkeitsakademie des Instituts für Versicherungswissenschaften e. V. an der Universität Leipzig vom 22. November bis 3. Dezember 2021 erzielt.

Ihre Vorteile als Studierende:

  • Die Teilnahme ist für Studierende kostenfrei
  • Die Durchführung am Nachmittag von 15:00 bis 20:00 Uhr erleichtert die Teilnahme während des Semesters
  • Die virtuelle Teilnahmemöglichkeit bietet Ihnen einerseits örtliche Flexibilität und andererseits die Teilhabe an einem innovativen und zukunftsfähigen Lehr- und Lernformat, welches wiederum vielseitige Kommunikationsfähigkeiten schult
  • Die Möglichkeit eines intensiven, persönlichen Austauschs mit unseren Dozenten aus Wissenschaft und Praxis, als auch mit teilnehmenden Praktikern der Branche
  • Erwerb eines Nachhaltigkeitszertifikats

Weitere Informationen zum Ablauf, zu den Referenten und zur Anmeldung finden Sie hier.

Erstellt von: Institut für Versicherungswissenschaften e. V.