Versicherungs- management  

Versicherungsmanagement

Der Aufbaustudiengang ermöglicht eine umfassende Spezialisierung auf Themen der Versicherungsbranche und richtet sich damit vor allem an berufserfahrene und ambitionierte, zukünftige Führungskräfte. Der Studiengang ist berufsbegleitend konzipiert und besteht aus Phasen des Online-gestützten Selbststudiums, die durch intensive Sitzungswochen ergänzt werden.

Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse und Fähigkeiten in den versicherungswirtschaftlich relevanten Bereichen „Unternehmensführung“, „Controlling & Rechnungswesen“, „Marketing Management“, „Finance & Risk Management“, „Organisations- & Human Resource Management“ und „Operations- und Informationsmanagement“.

Neben dem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung unter den Teilnehmenden, bieten die Veranstaltungen zahlreiche Möglichkeiten praxisnah zu lernen und weitere Kontakte innerhalb der Branche zu knüpfen.

Eckdaten

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Regelstudienzeit: 4 Semester, berufsbegleitend
Beginn: Wintersemester
Hinweis: gebührenpflichtig

Aufbau des Studiengangs

1. Semester

  • Unternehmensführung
  • Controlling und Rechnungswesen

2. Semester

  • Finance und Risk Management
  • Marketing Management

3. Semester

  • Organisations- und Human Ressource Management
  • Operations- und Informationsmanagement

4. Semester

  • Masterarbeit

Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Empfehlungsschreiben des Arbeitgebers

Termine

  • Bewerbungsanfang: 15.09.2016
  • Bewerbungsschluss: 15.03.2017
  • Beginn: Juni 2017

letzte Änderung: 14.07.2016 

Studienfachberatung

Institut für Versicherungswissenschaften
an der Universität Leipzig
Gottschedstraße 12
04109 Leipzig

Sandra Brzuske
MBA-Projektleiterin

Telefon: +49 341 – 355 305 52
Telefax: +49 341 – 355 305 99
E-Mail | Homepage