Small Enterprise  Promotion & Training  

Small Enterprise Promotion and Training

Der internationale Masterstudiengang richtet sich an berufserfahrene Personen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern im Umfeld kleiner und mittelständischer Unternehmen arbeiten – beispielsweise in staatlichen Einrichtungen, Verbänden, Banken oder Beratungsunternehmen.

Die Konzeption des Masterstudiengangs als Master of Business Administration (MBA) in Small and Medium-Sized Enterprise Development vereint unterschiedliche Ansätze des Managements und der Förderung von Klein- und Mittelunternehmen. Während klassische MBA-Programme Fragen des professionellen Managements von Unternehmen in unterschiedlichen Bereichen bearbeiten, sind Probleme und Perspektiven der Wirtschaftsförderung bisher vor allem Bestandteil verwaltungswissenschaftlicher Studiengänge.

Der in Leipzig und Hanoi etablierte Studiengang vereint in einmaliger Weise beide Aspekte und bietet damit der Zielgruppe fundiertes Managementwissen als Grundlage für Führungspositionen nicht nur im Privatsektor, sondern auch und gerade in Institutionen und Organisationen der Wirtschaftsförderung.

Eckdaten

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Regelstudienzeit: 4 Semester
Beginn: Wintersemester
Hinweis: gebührenpflichtig

Aufbau des Studiengangs

1. Semester

  • Theories and Strategies of Development Economics
  • Entrepreneurship Management
  • New Scientific Discourses of SME-Promotion

2. Semester

  • Data Analysis and Project Management

Wahlmodule (2 von 5):

  • Management of Innovative Services
  • Marketing of SMEs
  • Business Finance
  • Competence Development in Enterprises
  • Internship in Germany or Europe (6 weeks)

3. Semester

  • Forschungsprojekt in einer Institution der wirtschaftlichen Entwicklung (im Heimatland)

4. Semester

  • Masterarbeit und Kolloquium

Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsvoraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts-, Sozial- oder Ingenieurwissenschaften mit betont ökonomischer Ausrichtung
  • 2 Jahre möglichst einschlägige Berufserfahrung
  • gute Englischkenntnisse auf B2 Level
  • Eignungsfeststellungsprüfung

Termine

  • Bewerbung: bis zum 15. März vor dem jeweiligen Wintersemester

letzte Änderung: 11.03.2014 

Studienfachberatung

Prof. Dr. Utz Dornberger
Christian Hauke


Internationales SEPT Programm
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 – 97 37 026
Telefon: +49 341 – 97 37 048
E-Mail | Homepage