ProKooperation HTWK Bereich Informatik  

ProKooperation HTWK - Bereich Informatik

Im Wintersemester 2017/18 können Studierende des Masterstudienganges Wirtschaftsinformatik an folgenden kooperativen Modulen der HTWK aus dem Bereich Informatik teilnehmen:

  • Operations Research
  • Netzwerk- und Systemmanagement
  • Message Passing Programming
  • Mikrokontroller Anwendungen
  • Kryptologie
  • Prinzipien von Programmiersprachen
  • Compilerbau (bei Vorbildung durch "Prinzipien von Programmiersprachen" oder "Semantik von Programmiersprachen)
  • Echtzeitsysteme

Die Module können mit je 5 Leistungspunkten angerechnet werden.

Studierenden der Wirtschaftsinformatik stehen neben den kooperativen betriebswirtschaftlichen Modulen der HTWK auch die o.g. Informatikmodule im Wahlpflicht- und Wahlbereichbereich zur Verfügung. Der Gesamtanrechnungs-umfang von allen Kooperationsmodulen beträgt für die Wirtschaftsinformatik max. 20 LP.

Bitte melden Sie sich für eine Teilnahme im Zeitraum von Sa, 15.07.2017 (8:00 Uhr) - Do, 31.08.2017 (20:00 Uhr) im Bildungsportal "OPAL" unter ProKooperation an. Nutzen Sie hierfür Ihr Uni-Login. Bitte beachten Sie die gesonderte Einschreibgruppe für Wirtschaftsinformatiker und nutzen Sie bei Bedarf bitte auch die Wartelistenfunktion, da nachträglich weitere Plätze freigegeben werden können. Weitere Informationen zur ProKooperation und den Modulen finden Sie ebenfalls im OPAL.


letzte Änderung: 12.07.2017 

Kontakt

Katja Dannemann
Studienkoordinatorin

Raum I 102
Telefon: +49 (0)341 - 97 33 505
Telefax: +49 (0)341 - 97 33 519
E-Mail

Julia Michael
Studienkoordinatorin

Raum I 102
Telefon: +49 (0)341 - 97 33 508
Telefax: +49 (0)341 - 97 33 519
E-Mail

Sprechzeiten

Dienstag und Donnerstag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.00 Uhr - 15.00 Uhr