Doppelmaster  Lyon/Leipzig  

Master of Science Wirtschaftswissenschaften (Sciences Economiques)

In Kooperation mit der Université Lumière Lyon 2 bietet die Universität Leipzig einen binationalen Masterstudiengang an.

Die Studierenden der beiden Universitäten absolvieren das Masterprogramm unabhängig davon, an welcher Heimatuniversität sie eingeschrieben sind, gemeinsam. Das erste Studienjahr findet in Lyon statt. Die Studierenden spezialisieren sich wahlweise auf den Gebieten

  • Ökonomie und Management
  • Ökonomie und Gesellschaft
  • Quantitativer Wirtschaftsanalyse oder
  • Finanzen.

Das zweite Studienjahr wird mit entweder volks- oder betriebswirtschaftlicher Orientierung in Leipzig absolviert.

In dem Masterstudium profitieren die Studierenden vom Lehrangebot zweier Fakultäten. Sie erwerben neben den fachlichen insbesondere auch interkulturelle und zusätzliche sprachliche Kompetenzen. Die Studierenden beenden ihr Studium mit zwei europäischen Master-Abschlüssen.

Der Studiengang Wirtschaftswissenschaften/Sciences Économiques gehört zu den von der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH/UFA) unterstützten binationalen integrierten Studiengängen. Die Unterstützung schließt eine Mobilitätshilfe für die Studierenden (zurzeit 270 EUR monatlich für insgesamt 10 Monate) ein.
Studienführer der Deutsch-Französischen Hochschule

Eckdaten

Abschluss: Master of Science
Regelstudienzeit: 4 Semester
Beginn: Wintersemester

Aufbau des Studiengangs

1. Semester (Lyon)
Wahlmöglichkeit (1 von 4) aus:

  • Finance
  • Économie et Management
  • Économie et Société
  • Économie Quantitative et Décision Stratégique

2. Semester (Lyon)
Fortsetzung des Schwerpunkts aus dem ersten Semester

3. Semester (Leipzig)
Wahlmöglichkeit zwischen volkswirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten an der Universität Leipzig:

  • Applied Econometrics
  • Development Economics
  • Economic Policy
  • Environment and Sustainability
  • Money, Credit and Banking
  • Banken, Versicherungen und Investment Management
  • Dienstleistung und Personalwirtschaft
  • Immobilienmanagement
  • Marketing, Distribution und Service
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung

4. Semester (Leipzig)
Fortsetzung des gewählten Schwerpunktes und Abschluss mit der Masterarbeit zum:

  • Master of Science (Universität Leipzig)
  • M2 (Universität Lyon)

Modulübersicht Universität Leipzig

Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit überwiegend wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten (Bachelor of Science/Licence Bacc + 3).
  • Sprachkenntnisse: Kenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch (jeweils Stufe B2)
  • Auswahlverfahren (Auswahlgespräch)

Termine

  • Bewerbungszeitraum: 02.05. bis 31.05.

Die Online-Bewerbung erfolgt über

  • bei Studienbewerbern mit einem deutschen berufsqualifizierenden Studienabschluss: AlmaWeb
  • bei Studienbewerbern mit einem ausländischen berufsqualifizierenden Studienabschluss: uni-assist e.V.

Kontakt

Zur Klärung offener Fragen wenden Sie sich bitte an einen der beiden Programmverantwortlichen Prof. Dr. Roland Schuhr (Leipzig) bzw. Dr. Pascale Porcher (Lyon).


letzte Änderung: 29.01.2018 

Studienfachberatung

Prof. Dr. Roland Schuhr
Professur für Statistik
Grimmaische Straße 12
Zimmer I 250
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 - 97 33 530
E-Mail | Homepage