Wirtschafts- wissenschaften  

Bachelor of Science Wirtschaftswissenschaften

Der Studiengang vereint Themen und Perspektiven der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und bildet somit die Grundlage einer ganzheitlichen wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung.

In den ersten Semestern beschäftigen sich die Studierenden mit Themen und Fragen der Betriebswirtschaftslehre und der Volkswirtschaftslehre, sie erwerben Wissen in den Gebieten Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik, Mathematik und Statistik.

In der zweiten Hälfte des Studiums besteht die Möglichkeit eine Qualifizierungsrichtung zu wählen und sich beispielsweise in "Nachhaltigkeitsmanagement ", "Banken und Versicherungen" oder "Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung" zu spezialisieren.

Der Abschluss qualifiziert für eine Vielzahl an Tätigkeiten, beispielsweise in Unternehmen, im öffentlichen Bereich oder in Planungsbüros und -behörden. Außerdem bereitet der Bachelor auf die weitere wissenschaftliche Arbeit vor und ist Zugangsvoraussetzung für ein Masterstudium.

Eckdaten

Abschluss: Bachelor of Science
Regelstudienzeit: 6 Semester
Beginn: Wintersemester

Aufbau des Studiengangs

empfohlener Studienablaufplan

1. Semester

  • Einführung in die Wirtschaftswissenschaften
  • Technik des Rechnungswesens
  • Wirtschaftsinformatik
  • Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler I
  • Recht für Wirtschaftswissenschaftler

2. Semester

  • Externes und internes Rechnungswesen
  • Mikroökonomik
  • Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler II
  • Recht für Wirtschaftswissenschaftler

3. Semester

  • Marketing und Services
  • Makroökonomik
  • Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung

4. Semester

  • Investition und Besteuerung
  • Ökonometrie
  • Praktikum
  • Schlüsselqualifikationen (Auslandssemester möglich)/ Wahlpflichtbereich

5. Semester

  • Wahlbereich
  • Schlüsselqualifikation (Auslandssemester möglich)/ Wahlpflichtbereich

6. Semester

  • Schlüsselqualifikation (Auslandssemester möglich)/ Wahlpflichtbereich
  • Staat und Wirtschaft

4.-6. Semester

  • Schlüsselqualifikationen (Auslandssemester möglich)/ Wahlpflichtbereich / Praktikum und Bachelorarbeit (5./6.) (hier ist die Reihenfolge offen)
  • mögliche Qualifizierungsrichtungen:
    • "Nachhaltigkeitsmanagement"
    • "Banken und Versicherungen"
    • "Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung"
    • "Energiewirtschaft"
    • "Volkswirtschaftslehre"
    • "Wirtschaftspädagogik"

Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Hochschulreife (oder von zuständiger staatlicher Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis )
  • Sprachkenntnisse: Englisch B2

Termine

Hinweis

  • bei Übernachfrage wird kapazitätsabhängig die Zulassung von einem universitätsinternen Numerus Clausus (NCU) der Abschlussnoten der allgemeinen Hochschulreife abhängen

letzte Änderung: 07.08.2017 

Studienfachberatung

Prof. Dr. Fred Wagner (Schwerpunkt BWL)
Professur für Versicherungs- betriebslehre
04109 Leipzig, Gottschedstraße 12 (3. Etage)

Sprechzeiten:
Donnerstag 09:15 – 10:45 Uhr
sowie nach Vereinbarung mit

Kristina Zentner
Telefon: +49 341 - 355 305 75
E-Mail | Homepage

Bitte beachten Sie ggf. die aktuellen Hinweise zu den Sprechzeiten auf der
Homepage des Instituts.