22.08.17 15:30

Fotoschau des Amateurfotografen Andreas Fuchs

Andreas Fuchs zeigt Bilder unter dem Titel "Der andere Blick - Architekturfotografie jenseits publizierter Präsentationen" im 1. Obergeschoss

Unter dem Titel "Der andere Blick - Architekturfotografie jenseits publizierter Präsentationen" zeigt Andreas Fuchs in einer Fotoschau seine Bilder in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig.

Die Motive von Andreas Fuchs beinhalten nicht nur Fotografie, in welcher die komplexe Architektur unter prerfekten Bedingungen in die Kamera lächelt. Der Amateurfotograf suchte das Übersehene, nicht Beachtete, das ignorierte Detail und blickt dabei mit seiner Kamera an und in den Gebäuden in die Höhe. Es ist ein Kompendium von der Täuschung über den Maßstab, dem Kontext von Licht und Schattenwurf sowie dem Spiel von Linien.

Eine gelungene Darstellungsreihe, wo karge Oberflächen sich durch Licht und Schatten verdichten und es dem Fotografen gelingt, diese verborgenen Details wahrnehmbar werden zu lassen.

Andreas Fuchs ist Mitglied des Kunst- und Fotovereins Grimma e. V.



letzte Änderung: 23.10.2015