05.11.18 10:45

Antrittsvorlesung Jun.-Prof. Dr. Paul Lehmann

Antrittsvorlesung von Jun.-Prof. Dr. Paul Lehmann am 03.12.2018

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig gibt sich die Ehre, zur Antrittsvorlesung von Herrn Jun.-Prof. Dr. rer. pol. Paul Lehmann, Junior-Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Umwelt- und Energieökonomik am

Montag, dem 3. Dezember 2018, 15:00 Uhr,
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät,
Institutsgebäude, 1. Etage, Seminarraum 1,
Grimmaische Straße 12, 04109 Leipzig,

einzuladen.

Das Thema der Antrittsvorlesung lautet:
"Wenn erneuerbar nicht gleich nachhaltig ist: Wie können Zielkonflikte bei der Energiewende gelöst werden?"

Appetizer:
Der staatlich geförderte Ausbau erneuerbarer Energien ist ein zentraler Baustein der deutschen Energiewende und leistet einen wichtigen Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz. Bei der Nutzung erneuerbarer Energien kommt es jedoch auch zu Nachhaltigkeitskonflikten. Die politischen Rahmenbedingungen müssen daher so ausgestaltet werden, dass der Ausbau erneuerbarer Energien möglichst kostengünstig, versorungssicher, sozial- und umweltverträglich gelingt.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen und werden gebeten, sich bis zum 23.11.2018 bei Frau Nieber anzumelden (nieber(at)wifa.uni-leipzig.de).

Informationen zur Juniorprofessur von Herrn Jun.-Prof. Dr. Paul Lehmann finden Sie hier.



letzte Änderung: 23.10.2015