08.06.17 15:08

Aktionstag ReaL.L - vom Reallabor zu nachhaltigen Lösungen

Stadtentwicklungskonzepte am 21.06.2017 in der Georg-Schumann-Straße

Die Projekt-Teams des kooperativen Lehrprojekts "ReaL.L - vom Reallabor zu nachhaltigen Lösungen" zwischen der Universität Leipzig, der HTWK Leipzig und der Stadt Leipzig werden am 21. Juni 2017 ihre Konzepte und Ideen vorstellen, direkt vor Ort an der Georg-Schumann-Straße.

Die Teams setzen sich aus Studierenden des Instituts für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft und des Instituts für Wirtschaftspädagogik der Universität Leipzig sowie der Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften, Schwerpunkt Sozialer Raum, der HTWK Leipzig zusammen.

Diese einmalige Zusammenarbeit von Studenten der vier Fakultäten hat sich fünf thematische Schwerpunkte gesetzt, die auf den Vorarbeiten der letzten Jahre aufbauen und das Ziel haben, Forschungsergebnisse in der Georg-Schumann-Straße anzuwenden und zu erproben.

Sie werden Projekte sehen, die ...

  1. Lösungen zur Stärkung des Handels im Abschnitt der Lützowstraße bis zur Wiederitzscher Straße,
  2. Gestaltungsansätze für Stadtplätze an Magistralen (Huygensplatz, Möckernscher Markt),
  3. Konzepte für die Wiedernutzung von strukturellen Leerständen,
  4. sowie Ideen für den Sozialraum am Möckernschen Markt ...

entwickeln.

Jeder ist herzlich eingeladen, am Aktionstag vor Ort, an der Georg-Schumann-Straße, teilzunehmen.

Mehr Infos finden Sie unter facebook/gss.real.labor und www.wifa.uni-leipzig.de/isb.



letzte Änderung: 23.10.2015