Team  

Professurinhaber

Professor Dr. Helge Löbler

Raum: I473
Tel: +49 (0) 341 97 33 750
E-Mail: loebler(at)wifa.uni-leipzig.de

Sprechstunden: werden bekannt gegeben!

Lebenslauf

1954das Licht der Welt erblickt
1976-1981Studium der Kybernetik und Volkswirtschaft an den Universitäten Stuttgart und Bonn, Abschluss als Dipl.-Volkswirt
1979McCann-Erickson Preis für eine Arbeit zum thema "Lernziel_Soziale Marktwirtschaft"
1982-1988Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften, Universität Bonn
1987Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Bonn (summa cum laude)
1994Habilitation im Fach Betriebswirtschaftslehre an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim
1994Ruf an die Universität Leipzig auf die Professur (C4) für Betriebswirtschaftslehre, insb. Marketing
1994Ruf an die Friedrich-Schiller-Universität Jena auf die Professur (C4) Allg. Betriebswirtschaftslehre und Absatzwirtschaft/ Marketing/ Handel
seit 1994Inhaber der Professur für BWL, insbesondere Marketing, Universität Leipzig

Ehrenamtliche Tätigkeiten und Mitgliedschaften

  • Mitglied der Betriebswirtschaftlichen Vereinigung Bonn e.V.
  • Mitglied im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V.
  • Mitglied der Wissenschaftlichen Kommission Marketing im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V.
  • Mitglied im Deutschen Hochschullehrerverband
  • Mitglied des Kuratoriums der MTP Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V.
  • Gründungsmitglied des Kuratoriums der AIESEC Leipzig
  • Mitglied der Effie-Jury des Gesamtverbandes Werbeagenturen (GWA) e.V. (von 1999 bis 2001)

Veröffentlichungen

  • Löbler, H. & Wloka, M.: Customers’ everyday understanding
    of ‘value’ from a second-order cybernetic perspective, Journal of Marketing Management (2019), DOI:10.1080/0267257X.2019.1632374
  • H. Löbler
    "The Sustainability of Service Ecosystems", in: Vargo, Stephen L.; Lusch, Robert F.; Koskela-Huotari, Kaisa (Hrg): The SAGE Handbook of Service-Dominant Logic, SAGE (2018), pp. 357-371.
  • H. Löbler & R. J. Brodie
    "Advancing Knowledge about Service-Dominant Logic: The Role of Midrange Theory", in: Vargo, Stephen L.; Lusch, Robert F.; Koskela-Huotari, Kaisa (Hrg): The SAGE Handbook of Service-Dominant Logic, SAGE (2018), pp. 564-579.
  • H. Löbler:“Humans’ relationship to nature – framing sustainable marketing“, Journal of Services Marketing, Vol. 31 Issue: 1, pp.73-82, LINK
  • H. Löbler: “Die Dienstleistung der Natur und die Natur der Dienstleistung“, In : H. Corsten & S. Roth: Handbuch Dienstleistungsmanagment, Vahlen (2016), pp. 95-120 LINK
  • H. Löbler: “Marketing as a social science – Comments to Roger Layton's article `There could be more than marketing you might have thought!´”, Australasian Marketing Journal, Vol. 24, No. 3, 2016, pp. 244–246 LINK
  • H. Löbler: “Service as Entropy Reduction”, In: S. Barile, M. Pellicano & F. Polese: Social Dynamics in a Systems Perspective, Springer (2016), pp. 99-119 LINK
  • H. Löbler: “Signs in service supply”, In: T.-M. Choi: Service supply chain systems. A systems engineering approach, Taylor & Francis Group (2016), pp. 27–48 LINK
  • H. Löbler: “Towards a Frame for Marketing as an (Environmental Responsible) Social Science”, In: Proceedings of the 41st Annual Macromarketing Conference 41, 2016, pp. 172–192
  • H. Löbler & M.Wloka: "'Loyalty' between Talk and Action", In: S.Bartsch & C. Blümelhuber: Always Ahead im Marketing, Springer (2015), pp. 449–458 LINK
  • H. Löbler: "When Trust Makes It Worse—Rating Agencies as Disembedded Service Systems in the U.S. Financial Crisis", Service Science, Vol. 6, No. 2, June 2014, pp. 94–105 LINK
    ­Best Paper Award des Naples Forum on Service

  • H. Löbler & R. Lusch: "Signs and Practices as Resources in IT-Related Service Innovation", Service Science, Vol. 6, No. 3, September 2014, pp. 190–205 LINK

  • L. Peters, H. Löbler, R. Brodie, C. Breidbach, L. Hollebeek,S. Smith, D. Sörhammar and R.Varey: "Theorizing about resource integration through service-dominant logic", Marketing Theory 2014, 14:249 LINK
  • H. Löbler & M. Hahn:"Measuring Value-in-Context from a Service-Dominant Logic’s Perspective", Review of Marketing Research, Vol. 10, pp.255-282. LINK
  • Helge Löbler:"Service-dominant networks: An evolution from the service-dominant logic perspective", Journal of Service Management, Vol. 24 Iss. 4, pp.420-434. LINK
  • R. Badinelli, F. Polese, P. Di Nauta, H. Löbler, S. Halliday and I. Ng:"S-D Logic Research Directions and Opportunities: The Perspective of Systems, Complexity and Engineering", Marketing Theory, 12(1). PDF 
  • H. Kjellberg, K. Storbacka, M. Akaka, J. Chandler, J. Finch, S. Lindeman, H. Löbler, K. Mason, J. McColl-Kennedy and S. Nenonen:"Market futures/future markets: Research directions in the study of markets", Marketing Theory, June 2012 12, pp.219-223. LINK
  • H. Löbler: "Position and potential of service-dominant logic – Evaluated in an ‘ism’ frame for further development", Marketing Theory (2011), Vol. 11 (1), pp. 51-73.
  • H. Löbler: "Signs and Practices: Coordinating Service and Relationships"
    Journal of Business Market Management (2010), 4, pp. 217-230.
  • H. Löbler & J. Raschpichler:"My relationship to Scarlett O'Hara - Characterising Para-Social Relationships using the Repertory Grid Technique"
    Journal of Customer Behaviour (2008), Vol. 8, No. 1., pp. 29-50.
  • H. Löbler:"Marketing in der Postmoderne." USP 4/2008 – Menschen im Marketing, S. 26-27
  • H. Löbler Die Entstehung von Bedeutung im Kommunikationsprozess. In: H.H. Bauer, D. Große-Leege und J. Rösger: Interactive Marketing im Web 2.0+, Vahlen 2007
    PDF
  • H. Löbler und D. Markgraf
    Persönlichkeit und wirtschaftliche Orientierung als Einflussgrößen auf den Gründungsprozess.  Beitrag zum  FGF Gründerforum 2007.PDF
  • H. Löbler
    Das neue Paradigma der Ko-Kreation. In: Sonderpublikation zum 25 jährigen Effie-Jubiläum, 2007, S. 40-47.
    Volltext beim GWA lesen
  • H. Löbler, M. Maier und D. Markgraf
    Fostering Entrepreneurial Spirit to Strengthen Entrepreneurship. Using a Social Constructivist Approach for Education.
    Konferenzbeitrag zur IntEnt 2007
     
  • H. Löbler
    A Framework for Training of the Trainers Activities in Entrepreneurship Education
    Konferenzbeitrag zur IntEnt 2007
     
  • H. Löbler
    Persönlichkeit und Unternehmertum - SMILE im Labor für Entrepreneurship von Professor D. Faltin, 2007.
  • H. Löbler
    Anpassung von Exportpreisen bei Wechselkursänderungen, in: Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (zfbf), Jg. 58, Ausgabe August 2006, Seite 618 - 637. Volltext via wiso-net/Genios.
     
  • H. Löbler, T. Posselt, M. Welk
    Optimal Compensation Rules for Integrated Services, in: OR Spectrum, Vol. 29, No. 3, July 2006, pp. 355-373.
    Volltext via SpringerLINK.
     
  • H. Löbler
    Learning Entrepreneurship from a Constructivist Perspective, in: Technology Analysis and Strategic Management (Special Issue "Entrepreneurship and Innovation in Higher Education"), Vol. 18, No. 1, Feb. 2006
    Volltext via Verlagshomepage oder via EBSCO Volltext-Datenbank.
     
  • H. Löbler, M. Maier, D. Markgraf
    Evaluating the constructivist approach in entrepreneurship education
    Konferenzbeitrag zur IntEnt 2005, Guildford (GB)
    Veröffentlicht in der NCGE Working Paper Series.
     
  • H. Löbler, M. Maier, D. Markgraf
    Analysing commercial's success from a social constructivist perspective Konferenzbeitrag zur ICRM 2005, St. John's (CA) PDF
     
  • H. Löbler, M. Maier, D. Markgraf
    Self-Perception or Risk-Perception: What causes people to start a venture?
    Konferenzbeitrag zur IECER 2005, Amsterdam (NL) PDF
     
  • H. Löbler, D. Markgraf, M. Tauber
    Stichworte zum Thema 'Werbung' in: Bruhn/Homburg (Hrsg.); Gabler Marketing Lexikon, 2. Auflage, Wiesbaden 2004 
     
  • H. Löbler, D. Markgraf
    Markenpolitik und Werbung, in: Bruhn (Hrsg.); Handbuch Markenführung, 2. Auflage, Wiesbaden 2004
     
  • H. Löbler, D. Markgraf, M. Tauber
    Reale Erfahrungen in einer virtuellen Welt, in: Tagungsband zur Edut@ain 2001 PDF
     
  • H. Löbler, H. Petersohn
    Kundensegmentierung im Automobilhandel zur Verbesserung der Marktbearbeitung. in: H. Hippner et al. (Hrsg.); Handbuch Datamining im Marketing, Braunschweig/Wiesbaden 2001, S. 623-641. PDF
     
  • H. Löbler
    Stichworte zum Thema 'Werbung' in: Bruhn/Homburg (Hrsg.); Gabler Marketing Lexikon, Wiesbaden 2001
     
  • H. Löbler
    Innovationsförderung im Lichte der Prospect Theory. in: KPMG (Hrsg.); Rechnungslegungskonzeptionen im Widerstreit - Beiträge zu den Wirtschaftswissenschaften. Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Adolf Moxter am 02.12.1999, Leipzig 2000, S. 209-230. PDF
     
  • H. Löbler, N. Langbein
    Institute messen effiziente Werbung, in: Leonhard, L. (Hrsg.) für den Gesamtverband Werbeagenturen GWA e. V., Effizienz in der Werbung 1999, Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, 1999. PDF
  • H. Löbler, J. Reiljan, C. Röck
    Menschliche Entwicklung in den Transformationsländern - eine empirische Analyse. in: Berichte des Forschungsinstitutes der internationalen Wissenschaftlichen Vereinigung Weltwirtschaft und Weltpolitik 2/1999, S. 47-66. PDF
  • H. Löbler, J. Bode
    Risk Taking Under Transition, An Empirical Comparison Between Chinese, Western and Eastern German Managers. in: Thunderbird International Business Review, vol. 41 1/1999, S. 69-81.  PDF
     
  • H. Löbler
    Innovatives Risikoverhalten im Ost-West-Vergleich. in: Becker, M./J. Klook/R. Schmidt/G. Wäscher (Hrsg.): Unternehmen im Wandel und Umbruch - Transformation, Evolution und Neugestaltung privater und öffentlicher Institutionen, Stuttgart 1998, S. 158-168. PDF
     
  • H. Löbler, C. Röck
    Marktforschung: Kundenorientierte Dienstleistung oder Zwangsbeglückung? in: Marktforschung & Management 5/1998, S. 177-180. PDF
     
  • H. Löbler
    Preiswirkungen horizontaler Unternehmenszusammenschlüsse. Januar 1998. PDF
     
  • H. Löbler
    Empirische Jahresabschlußanalyse, in: Lexikon des Rechnungswesens, hrsg. von W. Busse von Colbe, 4. Aufl., München 1998
     
  • H. Löbler
    Online-Umfrage: Was Internet-Nutzer wirklich wollen!, in: Automaten Markt, September 1997 PDF
  • H. Löbler, P. Buchholz (Arbeitspapier)
    Projektbericht, Was wollen Internet-Nutzer wirklich?, Komplette Analyse. März 1997. PDF
     
  • H. Löbler, P. Buchholz (Arbeitspapier)
    Projektbericht, Was wollen Internet-Nutzer wirklich?, Kurzfassung. Januar 1997 PDF
     
  • H. Löbler
    Kundennah durchs Internet? Close to the customer via internet? in: Information Management 1/1997, S. 13-20. PDF 
     
  • H. Löbler
    Das Innovationsverhalten von Führungskräften im Ost-West-Vergleich, in: Erfolgsfaktor Marketing - für Regionen, Mittelstand und Technologien, Tagungsband zum 8. Ilmenauer Wirtschaftsforum, hrsg. von W. Gens, Gehren 1996 PDF
     
  • H. Löbler, M. Perlitz
    Success Innovation Management: In Search of a Crisis? in: Business & The Contemporary World, Vol. VII, Nr. 3/1995, S. 91 - 105. PDF
     
  • H. Löbler, P. Buchholz, H. Petersohn (Arbeitspapier)
    Neural Networks as competitors for methods of data reduction and classification in SPSS. PDF
     
  • H. Löbler (Arbeitspapier)
    Image und Erfolg von Unternehmen aus der Sicht von Führungskräften. Januar 1996. PDF 
  • H. Löbler, M.Perlitz
    Das Innovationsverhalten in der mittelständischen Industrie - das Risk-Return-Paradoxon, Bonn 1989. 
     
  • H. Löbler
    Diversifikation und Unternehmenserfolg, Diss., Wiesbaden 1988 
     
  • H. Löbler
    Projekt als Investition, in: IBM Deutschland GmbH, hrsg. von Projektmanagement aktuell 88, Essen 1988 PDF
     
  • H. Löbler
    Brauchen Unternehmen zum Innovieren Krisen?, in Zusammenarbeit mit Perlitz, M., in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 5/1985.PDF
     
  • H. Löbler
    Vergleich der Eigenkapitalausstattung deutscher, US-amerikanischer und britischer Unternehmen, in Zusammenarbeit mit Perlitz, M. und H. Küpper, in:
    Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, 1/1985 PDF
     
  • H. Löbler
    Bestimmung und Kontrolle von Lernzielen und Lerninhalten, dargestellt am Beispiel nichtuniversitärer Marketingausbildung, in: Jahrbuch für Absatz- und Verbrauchsforschung, 1/1984 PDF
     
  • H. Löbler, M. Perlitz
    Die Prognose der Personalbestandsveränderungen von Unternehmen mit Hilfe empirischer Bilanzanalyse, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 2/1983 PDF

letzte Änderung: 03.07.2019 

Kontakt

Universität Leipzig
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing

Raum: I469

Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

Telefon (Sekretariat):
+49 (0) 341 97 33 750

Telefax:
+49 (0) 341 97 33 759

E-Mail (Sekretariat):
marketing(at)wifa.uni-leipzig.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Donnerstag 10.00-12.00Uhr