Projekte  

Projekte

Ausrichtung der 43rd Macromarketing Conference 2018

“Erbaut und stimuliert hat uns nicht nur der akademische Inhalt. Wir waren von der reichen Kultur und Geschichte Leipzigs sowie Ihrer geschätzten und sagenhaften Universität beeindruckt“.

So schrieb Prof. Dr. Clifford Schultz II,  Präsident der Macromarketing Society, an das Dekanat der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät im Abschluss der zwischen 09.-12.Juli 2018 der 43rd Annual Macromarketing Conference.

Organisiert von Professor Dr. Helge Löbler und seinem Team trafen 144 Wissenschaftler und Forscher aus 38 Ländern der Welt zusammen. Schwerpunkte der Vorträge sowie der Diskussionsrunden waren Themen wie Nachhaltigkeit, Ethik und soziale Gerechtigkeit, Geschichte und Kultur, Politik, individuelles, gesellschaftliches und ökologisches Wohlbefinden.

Die „hervorragende Leitung“des Conference-Chair, Prof. Dr. Löbler, und die Bemühungen des Organisationsteams der Uni Leipzig während „einer der erfolgreichsten Konferenzen in der Geschichte der Macromarketing Society“ fanden ebenfalls Wertschätzung und dankende Worte in der E-Mail des Präsidenten der Macromarketing Society.

Konferenz Team (von links nach rechts: Feras Dabour, Pablo Barriga, Janine Mörstedt, Sebastian Stieler, Helge Löbler, Michelle Wloka)
Keynote Speakerin Patricia Aburdene
Vortragender Helge Löbler
Konferenz Dinner

Durchführung des Lernprojektes "Global Competitiveness Program (GCP)"

Für das Lernprojekt kamen einige Jahre in Folge 20 Studierende der Ohio University (OU) in Athens/Ohio nach Deutschland, um gemeinsam mit ebenso vielen Studierenden der Partner-Universität Leipzig an Projekten mit Unternehmen und Organisationen zu arbeiten.

Dabei bildeten jeweils 2 Studierende der OU und der Universität Leipzig (UL) ein Team, welches in einem Zeitraum von neun Arbeitstagen ein reales (Geschäfts-)Projekt bearbeiteten.

Diese Projekte wurden von Unternehmen und gemeinnützigen Vereinen gestellt und gemeinsam mit dem Lehrstuhl für BWL, insbesondere Marketing unter der Leitung von Professor Dr. Helge Löbler betreut.

Die Studierenden waren deshalb nicht nur nah an der Praxis – sie waren mittendrin.  Die Aufgaben gestalteten sich dabei sehr vielfältig und umfassten folgende Herausforderungen:

  • Erarbeitung von Kommunikationsstrategien
  • Entscheidungsunterstützung bei der Standortwahl von Franchisekonzepten
  • Entwicklung von Machbarkeitsstudien
  • Optimierung von Onlinewerbeaktivitäten
  • Erstellen von Businessplänen und Marketingkonzepten
  • Konzeptionierung von Fundraisingkampagnen
  • Analyse von Unternehmensnetzwerken
  • Gestaltung von Kundenbindungsmaßnahmen
  • Kommunikationsprozesse im B2B-Bereich
  • Herausarbeiten von Markenkernen
  • u. v. m.

Zu den Praxispartnern zählten unter anderem:


letzte Änderung: 05.03.2019 

Kontakt

Universität Leipzig
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing

Raum: I469

Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

Telefon (Sekretariat):
+49 (0) 341 97 33 750

Telefax:
+49 (0) 341 97 33 759

E-Mail (Sekretariat):
marketing(at)wifa.uni-leipzig.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Donnerstag 10.00-12.00Uhr