28.09.20 09:25

Zuwanderung: EU und historische Zufälle

Die Nettowanderungsbewegungen nach Deutschland wurden in den letzten drei Jahrzehnten zum einen durch die EU und zum anderen durch historische Ereignisse in Drittstaaten geprägt. Alexander Fink und Fabian Kurz veranschaulichen die Entwicklung in ihrem Beitrag auf den Seiten des Institute for Research in Economic and Fiscal Issues. 


letzte Änderung: 21.10.2013