20.07.17 12:33

Risiken für den Exportweltmeister

Was segensreich erscheint, hat oftmals Hasenfüße. Gunther Schnabl hat genauer hingeschaut, was der Leistungsbilanzüberschuß für die deutsche Wirtschaft bedeutet. Ein Segen - ja, aber nicht für alle und nicht für alle Zeit, so sein Fazit. Wer davon profitiert und wer nicht - nachzulesen in der Druckversion der F.A.S. im Wirtschaftsteil vom 16. Juli in der Rubrik Standpunkt.


letzte Änderung: 21.10.2013