29.07.19 16:09

Mit Preisen gegen Einspeiseschwankungen auf dem Strommarkt

Wie eine von der Volatilität der Einspeisung abhängige Gebühr die Zuverlässigkeit des deutschen Elektrizitätssystems günstiger garantieren und die technologie-neutrale Subvention Erneuerbarer befördern könnte diskutieren Alexander Fink und Fabian Kurz in ihrem Beitrag auf den Seiten des Institute for Research in Economic and Fiscal Issues.


letzte Änderung: 21.10.2013