05.06.20 13:20

Folgt Europa durch CORONA dem japanischen Abstiegspfad?

Mit der Corona-Krise hat sich das Muster der europäischen Geld- und Finanzpolitik nochmals deutlich Japan angenähert. Eine starke Ausweitung der Staatsverschuldung in allen europäischen Ländern wird von umfangreichen Ankäufen von Staatsanleihen der EZB begleitet. Damit stellt sich mehr denn je die Frage, ob Europa japanisiert wird und welche Konsequenzen das für die Menschen in Europa hätte. Prof. Dr. Gunther Schnabl und Taiki Murai in folgendem Blog.


letzte Änderung: 21.10.2013