21.08.18 12:34

Die Japanisierung der Euro-Zone schreitet voran

„Wenn die deutsche Blase platzt, droht die ganz große Krise. Dann dürfte die Geldpolitik der EZB noch expansiver werden“, so Gunther Schnabl in der WirtschaftsWoche (Nr 34 vom 17.8.2018) zu den Folgen der Rettung von Banken und Unternehmen durch die EZB.


letzte Änderung: 21.10.2013