11.09.17 16:10

Billiges Geld ist süßes Gift

so Gunther Schnabl im Interview in den  Deutschen Wirtschafts Nachrichten. Und dies mit fatalen Nebenwirkungen. Denn das kranke Europa kommt dadurch wirtschaftlich nicht auf die Beine und droht stattdessen die noch gesunde deutsche Wirtschaft zu infizieren.


letzte Änderung: 21.10.2013