25.09.17 09:45

Die EZB sägt an dem Ast, auf dem Juncker sitzt

EU-Kommissionspräsident will die Spaltung Europas überwinden. Die Absicht ist gut, und die Vorschläge? Sind sie es auch? Mitnichten - argumentieren Gunther Schnabl und Sebastian Müller und führen wichtige Argumente gegen eine Erweiterung der Währungsunion ins Feld.


letzte Änderung: 21.10.2013