Start  

19.06.2019: Überinvestment in China und internationaler Handelskonflikt

In seinem CESifo Working Paper, „China’s overinvestment and international trade conflict„, untersucht Gunther Schnabl die Nachhaltigkeit chinesischer Investitionen.[mehr]

Kategorie: IWP Publikationen

17.06.2019: „Westliche Werte unter Druck? Die neue Systemfrage – Liberalismus vs. Autoritarismus“

Am Dienstag, den 18. Juni hält der Bundesvorsitzende der Freien Demokraten, Christian Lindner MdB, einen Vortrag an der Universität Leipzig in der Reihe Leipziger Wirtschaftspolitische Gespräche. [mehr]

Kategorie: IWP Aktuelles

16.06.2019: Verkannte Erfolge: Absolute Armut auf dem Rückzug

Obwohl der Anteil der Weltbevölkerung in absoluter Armut in den letzten Jahrzehnten drastisch gesunken ist, nehmen viele einen Anstieg selbiger war, wie Alexander Fink und Kalle Kappner in ihrem Beitrag auf den Seiten des...[mehr]

Kategorie: IWP Aktuelles

07.06.2019: Die verfehlte Bankenpolitik der EZB

Gunther Schnabl und Thomas Mayer beschreiben die Funktion der TLTROs im europäischen System der Zentralbanken und erklären, weshalb schwache Banken davon profitieren.[mehr]

Kategorie: IWP Media

05.06.2019: AUSTRIAN ACADEMY 2019: Marktwirtschaft und Unternehmertum

Die Austrian Academy ist ein Input zur Horizonterweiterung für wissbegierige junge Menschen, die verstehen wollen, welchen Beitrag Marktwirtschaft, Kapitalismus und Unternehmertum für eine freie und menschliche Gesellschaft...[mehr]

Kategorie: IWP Aktuelles

01.06.2019: Freikauf politischer Gefangener aus der DDR

In seiner Kolumne "Zahl des Monats" im Schweizer Monat thematisiert Dr. Alexander Fink den über Jahrzehnte erfolgten Freikauf politischer Gefangener aus der DDR durch die Regierung der BRD.[mehr]

Kategorie: IWP Media, IWP Aktuelles

30.05.2019: Wohnen im Osten vor und nach dem Mauerfall

Die Wohnsituation in der DDR vegleichen Dr. Alexander Fink, Fabian Kurz und Alexander Mengden mit der Entwicklung in den östlichen Bundesländern nach dem Fall der Mauer und der Lage in Westdeutschland. Der Beitrag ist auf den...[mehr]

Kategorie: IWP Aktuelles

29.05.2019: Kreative Statistik hilft nicht: Lehren aus Japans verfehlter Wirtschaftspolitik

Ultra-lockere Geldpolitik hat Japan nicht wie versprochen aus der Krise herausgebracht. Gunther Schnabl und Taiki Murai erläutern, wie die verfehlte Wirtschafts- und Finanzpolitik die japanische Wirtschaft zombifiziert und damit...[mehr]

Kategorie: IWP Media

20.05.2019: Hohe Produktstandards: Zweischneidiges Schwert

Den Nachteilen, die die Vorteile hoher gesetzlicher Produktstandards unweigerlich begleiten, widmen sich Alexander Fink und Fabian Kurz in ihrem Beitrag auf den Seiten des Institute for Research in Economic and Fiscal Issues...[mehr]

Kategorie: IWP Aktuelles

14.05.2019: Klausureinsicht: Wirtschaftspolitik (WiSe 2018/19)

Am Donnerstag, den 16.05.2019 können Sie zwischen 9 und 10 Uhr im Raum I238 (Institutsgebäude) in den Wirtschaftspolitik-Teil Ihrer im vergangenen Wintersemester geschriebenen Klausuren Einsicht nehmen.[mehr]

Kategorie: IWP Aktuelles

08.05.2019: Der Bayer-Monsanto-Deal zeigt, dass die disziplinierende Funktion der Kapitalmärkte außer Kraft gesetzt ist

Der Kauf von Monsanto durch den Pharma-Riesen Bayer ist ein prominentes Beispiel für fremdfinanzierte Übernahmen. Nachdem Bayer 66 Milliarden US-Dollar für Monsanto bezahlt hat, ist der Börsenwert von Bayer um 31 Milliarden...[mehr]

Kategorie: IWP Media

05.05.2019: "Die japanische Wirtschaft wird zombifiziert"

Ultra lockere Geldpolitik als Verzweiflungstat? Gunther Schnabl im Podcast von Gabor Steingart zu Abenomics und den Folgen der ultra lockeren Geldpolitik in Japan.[mehr]

Kategorie: IWP Media


letzte Änderung: 04.12.2019 

WP-Index für politische Polarisierung für die EU28

Kooperationspartner





           



             

Folgen Sie uns via RSS