Dialogseminar  

Dialogseminar: "Wege in die und aus der Schuldenfalle"

Dozent: Prof. Dr. Bernhard Herz, Universität Bayreuth,
Prof. Dr. Gunther Schnabl,
Prof. (em.) Dr. Dr. h. c. Joachim Starbatty, Universität Tübingen
Prof. Dr. Jürgen Stark, ehemaliges Mitglied des Direktoriums der EZB / Universität Tübingen
Tutor: Raphael Fischer
Termin: 08.12.2011 – 10.12.2011
Ort: Blaubeuren

Das Seminar wird gefördert im Rahmen der Förderinitiative „Dialog Junge Wissenschaft und Praxis“ der Hanns Martin Schleyer-Stiftung.

Programm

08. Dezember 2011 (Donnerstag)
11:00 – 11:15Begrüßung und Einführung
I. Wege in die Schuldenfalle
11:15 – 12:45USA – Budgetdefizite und der leichtfertige Umgang mit der Inflation
Referent: Patrick Welter, Wirtschaftspolitischer Korrespondent Washington bei der F.A.Z.
12:45 – 13:45Mittagessen
14:00 – 15:30Argentinien – mahnendes oder erfolgreiches Beispiel bei internationaler Verschuldung?
Referent: Felix Haupt, Senior Economist bei der Deutschen Bundesbank
15:30 - 16:00Kaffeepause
16:00 – 17:30Die japanische Vergeblichkeit – Staatsverschuldung als Mittel gegen
„schiefe“ Bilanzen

Referent: Gunther Schnabl, Professor an der Universität Leipzig am Institut für Wirtschaftspolitik
18:00 – 19:00Abendessen
19:15 – 20:45Verschuldung und „moral hazard“ im Eurogebiet
Referent: Jürgen Stark, Mitglied des Direktoriums und Chefvolkswirt der EZB
9. Dezember 2011 (Freitag)
II. Wege aus der Schuldenfalle
09:00 – 10:30Erfolgreiche Wege aus der Verschuldung
Referent: Lars Feld, Direktor des Walter Eucken Instituts und Mitglied des Sachverständigenrats
11:00 – 12:30Erfahrungen mit Staatsinsolvenzen
Referent: Werner Plumpe, Professor an der Goethe Universität Frankfurt am Main am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
12:30 – 13:30Mittagessen
14:00 – 15:30Führung Kloster Blaubeuren (14:00 – 15:00) und Besuch des Blautopfs
16:00 – 17:30Europäische Schuldenkrise: Analyse und Ausblick
Referent: Dietmar Hornung, Senior Credit Officer aus der „Sovereign Risk Group“, Moody’s
18:00 – 19:00Abendessen
III. Podiumsdiskussion
19:15 – 20:45Entschuldung durch Sanierung, Inflation oder Staatsbankrott
Podiumsdiskussion: Bernhard Herz, Gunther Schnabl, Jürgen Stark, Joachim Starbatty. Leitung: Christian Milow, Landeszentralbankpräsident a. D.
10. Dezember 2011 (Samstag)
08:15 – 09:45Vorbereitung der Sitzungsberichte durch die Studierenden
in Gruppenarbeit
10:00 – 12:15Mündliche Präsentation und Diskussion der Berichte
12:30 Mittagessen
Abreise nach dem Mittagessen

Das Programm als PDF.


letzte Änderung: 05.10.2016