Details  

[Getaviz] Visualisierung von Antipattern

Getaviz stellt Antipattern wie Gottklassen nicht explizit dar. Für verschiedene Antipattern existieren jedoch eindeutige Definitionen basierend auf den sogenannten ckjm-Metriken. Die in Getaviz verfügbaren Daten erlauben es, entsprechende Berechnungen vorzunehmen und so Antipattern anhand existierenden Definitionen zu identifizieren. Im Rahmen dieser Arbeit sollen die bestehenden Visualisierungen um die Darstellung verschiedener Antipattern erweitert werden. Es ist im im Rahmen der Arbeit zu untersuchen, auf welche Weise dies am besten geschehen kann.

Je nachdem, in welchem Rahmen das Thema bearbeitet wird, kann der Umfang der Arbeit angepasst werden.

Diese Arbeit baut auf der von der Professur entwickelten Open-Source-Software Getaviz auf. Der von Ihnen erstellte Quellcode soll im Anschluss an ihre Arbeit ebenfalls als Open Source veröffentlicht werden und in Getaviz einfließen. Je nachdem, in welchem Rahmen das Thema bearbeitet wird, kann der Umfang der Arbeit angepasst werden.

Betreuer: david.baum(at)uni-leipzig.de