Details  

[Dashboard] Konzeption und Implementierung einer Visualisierung

Das jQAssistant-Dashboard dient Projektleitern und Software-Architekten zur Entscheidungsunterstützung und bietet interaktive Sichten auf das zu entwickelnde Softwaresystem hinsichtlich Architektur, Abhängigkeiten, Ressourcen-, Risiko- und Qualitätsmanagment. Es bezieht die zu visualisierenden Daten aus einer Neo4j-Datenbank, ist mittels React implementiert und nutzt D3 für die interaktiven Visualisierungen. Bisher werden noch nicht alle Informationen aus der Datenbank im Dashboard angezeigt. Hierzu zählen zum Beispiel Aufruf- und Abhängigkeitsbeziehungen, GitHub Issues und Stack Traces (Kieker).

Ziel der Arbeit ist es, eine nützliche Visualisierung zu konzipieren, mit Hilfe von D3 oder anderen Visualisierungsframeworks (Popoto, React-Vis, nivo, Semiotic, yFiles für HTML o.a.) zu implementieren und als React-Komponente in das Dashboard zu integrieren. Insbesondere Graphenvisualisierungen sind von Interesse.

Diese Arbeit baut auf Open-Source-Software auf. Der von Ihnen erstellte Quellcode soll im Anschluss an ihre Arbeit ebenfalls als Open Source veröffentlicht werden. Je nachdem, in welchem Rahmen das Thema bearbeitet wird, kann der Umfang der Arbeit angepasst werden.

Betreuer: rmueller(at)wifa.uni-leipzig.de