Master  

Lehrveranstaltungen


Master of Science (M.Sc.) Wirtschaftsinformatik

Der Masterstudiengang "Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems)" wird in einer Regelstudienzeit von vier Semestern eine Weiterqualifizierung für herausgehobene berufliche Tätigkeiten und für weiterführende wissenschaftliche Arbeiten vermitteln. Im Mittelpunkt stehen Vertiefungen aus allen drei Bereichen der Wirtschaftsinformatik, also Anwendungssysteme, Informationssysteme und Softwareentwicklung. Ein hoher Anteil an Seminaren und Projektseminaren soll eine wissenschaftliche und praxisorientierte Ausbildung gleichzeitig sicherstellen. Dazu besteht eine intensive Kooperation mit der Informatikfakultät sowie regionalen und überregionalen Praxisunternehmen.

Das Masterstudium Wirtschaftsinformatik an der Universität Leipzig bietet
zahlreiche Vorteile:

  • Innovative Ausrichtung an den Forschungsschwerpunkten des Instituts, insbesondere Service Science, überbetriebliche Anwendungssysteme sowie
    Softwaresystemfamilien und -produktlinien
  • Enge Zusammenarbeit mit den Professoren des Instituts für Mathematik und
    Informatik an der Universität Leipzig
  • Praxisorientierte Ausgestaltung der Lehre mit Gastvorträgen und
    Projektarbeiten aus der Praxis
  • Beste Studienbedingungen an vollständig neu erstelltem und äußerst
    zentral gelegenen Campusgelände
  • Zur Ausbildung stehen modern eingerichtete Labore zur Verfügung (z.B. High
    Performance Computing-Cluster, RFID-Labor, Virtual Reality-Labor,
    Anwendungssystemlabor)
  • Keine Studiengebühren und attraktiver Studienort mit exzellentem
    Preis-/Leistungsverhältnis

Weitere Informationen finden Sie im rechten Bereich in unserem Flyer.

Hier finden Sie Informationen zur Bewerbung für den M.Sc. Wirtschaftsinformatik.

 

Hinweis

Wir bitten Sie um vorherige Anmeldung für eine Konsultation per E-Mail. Dadurch können viele Dinge im Vorfeld recherchiert und abgeklärt werden, was den Suchaufwand während der Sprechzeit erheblich verringert.

Prüfungs- und Studienordnungen

Über die Seiten des Prüfungsamtes können Sie die Prüfungs-, Studienordung und Modulbeschreibungen zum Masterstudiengang herunterladen.

Sommersemester

10.03.2014: Planspiel Supply Chain Management

Das Modul "Planspiel Supply Chain Management" vermittelt die Zusammenwirkung logistischer Subsysteme, wie Beschaffung, Produktion, Vertrieb und Supply Chain Management, im Gesamtwertschöpfungssystem eines Unternehmens...[mehr]

Kategorie: Master, Sommersemester

Softwaresystemfamilien und -produktlinien (07-203-4210) (Generative Softwareentwicklung / Softwarevisualisierung (S))

Die generative Softwareentwicklung zielt auf die automatisierte Entwicklung von Anwendungen und Komponenten auf der Grundlage von Softwaresystemfamilien und -produktlinen. Ausführlich behandelt werden alle relevanten...[mehr]

Kategorie: Master, Sommersemester

Treffer 11 bis 12 von 12

< Vorherige

Page 1

Page 2

Wintersemester

Winfoline

Die vier Wirtschaftsinformatik-Lehrstühle der Universitäten Göttingen, Kassel, Leipzig und Saarbrücken haben das Ziel, ein universitäts- und bundeslandübergreifendes Bildungsnetzwerk in der deutschen Hochschullandschaft zu etablieren.

Das Bildungsnetzwerk hat die internetbasierte Ausbildung und Weiterbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik zum Schwerpunkt. Hierzu wird für die Fachdisziplin Wirtschaftsinformatik ein Bildungsproduktpool geschaffen. Die Bildungsprodukte können dabei von einzelnen multimedial aufbereiteten Lerneinheiten bis hin zu einer gesamten Online-Lehrveranstaltung reichen.

Zur Erweiterung des Bildungsproduktpools werden zum einen in Zusammenarbeit mit anderen Lehrstühlen neue Bildungsprodukte erstellt. Zum anderen werden bestehende Online-Lehrangebote für den Ausbau des Bildungsproduktpools akquiriert.

Ein Teilnehmer des Bildungsnetzwerkes kann Anbieter und Nachfrager zugleich sein. Durch das Bildungsnetzwerk Winfoline erhöht sich für andere Bildungsanbieter die Auswahlmöglichkeit hinsichtlich der Breite und Tiefe des Bildungsangebotes.

Ein wesentliches Angebot des Bildungsnetzwerkes ist ein virtueller Aufbaustudiengang Wirtschaftsinformatik. Dieser Aufbaustudiengang Wirtschaftsinformatik richtet sich bedarfsorientiert an Berufstätige und Hochschulabsolventen.

http://www.winfoline.de/
 


letzte Änderung: 23.10.2017 

Downloads und Links

    Flyer