IWI Lehrveranstaltungen  

Wahlpflichtfach Anforderungsmanagement in Projekten (07-102-1303)

Das Modul führt in Methoden und Techniken des Anforderungsmanagements ein. Mit Abschluss des Moduls können die Studierenden ausgehend von Anforderungen auf Unternehmens- oder Fachbereichsebene Projektziele definieren, schrittweise konkrete Anforderungen für ein Entwicklungs- oder Implementierungsprojekt ableiten, zwischen Fachbereich und IT abstimmen und die Umsetzung nachverfolgen. Die Studierenden sind vertraut mit den Methoden zur Anforderungsermittlung, Dokumentation, Prüfung und Verwaltung und können diese eigenständig an Beispielen aus der Praxis anwenden und. Weiterhin sind die Studierenden in der Lage Techniken wie Modellierung nach UML 2.0 sowie IT-Systeme für das Anforderungsmanagement einzusetzen.

Durch die semesterbegleitende Teamarbeit in einem praxisorientierten Projekt können die Studierenden das erworbene Wissen in einer Aufgabenstellung aus der Praxis anwenden, vertiefen und ihre kommunikativen Kompetenzen in verschiedenen Projektsituationen (z.B. Abstimmung mit Fachbereich, Präsentation vor Lenkungskreis) ausbauen. Nach Abschluss des Moduls verfügen die Studierenden über das notwendige Wissen für eine mögliche spätere Zertifizierung zum "Certified Professional for Requirement Engineering" - Foundation Level nach dem IREB-Standard.

Inhalt:

Vorlesung "Anforderungsmanagement":

Einführung und Grundlagen des Anforderungsmanagements, Vorstellung von Methoden und Techniken für die Anforderungsermittlung, -dokumentation, -modellierung, -prüfung, -abstimmung und -verwaltung. Vorstellung von unterstützenden IT-Werkzeugen und Anwendungsfällen aus der Praxis.

Projektseminar "Anforderungsmanagement":

Durchführung einer Teamarbeit zum Anforderungsmanagement anhand eines typischen komplexen Anwendungsfalls aus der Praxis.

Prüfungsleistung:

Projektarbeit: Präsentation mit schriftlicher Ausarbeitung

Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Teilnehmer eine Bescheinigung mit 5 LP/ECTS Punkten. Für Studenten der Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften kann eine Anerkennung von 5 LP/ECTS Punkten im Bereich "Wahlpflichtfach" erfolgen. Informatikstudenten prüfen bitte vorab beim zuständigen Prüfungsamt die Anrechnungsmöglichkeiten.

Der Kurs steht allen interessierten Studenten der Wirtschaftsinformatik, Informatik sowie Wirtschaftswissenschaften offen und findet ab einer Teilnehmerzahl von 15 Personen statt.

Aufgrund der Poolkapazitäten ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt.

Moodle-Kurs: Wahlpflichtfach Anforderungsmanagement in Projekten, Bachelor, SS2020

Link zum Login: https://moodle2.uni-leipzig.de/course/view.php?id=26060

Zugang: WPRESS2020

Hochschullehrer: Prof. Dr. Rainer Alt

Weiterer Trainer: Si Tu Pham

Partner: https://www.de.cgi.com/de


letzte Änderung: 23.10.2017