IWI-News  

22.10.19 10:00

Electronic Markets Heft 29/3 publiziert

Die jüngste Ausgabe (Heft 29/3) von Electronic Markets umfasst zwei Schwerpunktthemen mit insgesamt sieben Artikeln sowie vier General Research Paper. Das Special Issue „Digitization of the Individual“ der Gasteditoren Christian Matt, Manuel Trenz, Christy M. K. Cheung und Ofir Turel zeigt auf, wie sich digitale Lösungen auf individueller Ebene (oder auf Benutzerebene) unterscheiden und welche Besonderheiten die Entwicklung dieser Lösungen mit sich bringt. Die Artikel des Special Issues zu „Design Science Research in the Networked Economy“ von Jan vom Brocke und Alexander Mädche beleuchten methodische Aspekte, die für die zukünftige Herausbildung einer digitalen Transformationsdisziplin von zentraler Bedeutung sind. Gemeinsam mit dem Editorial zu „Digital Transformation Methodologies“ liefern die jeweiligen Vorworte einen Überblick über die Beiträge des Schwerpunkthefts. Sechs dieser Beiträge sind zudem als Open-Access-Artikel unter SpringerLink verfügbar. Wir danken allen an der Erstellung dieses Heftes Beteiligten!

 

 



letzte Änderung: 12.05.2016