TDWI Roundtable  

TDWI Roundtable Leipzig

Seit 2011 organisiert die Professur Anwendungssysteme mit dem TDWI e.V. den halbjährlich stattfindenden TDWI Roundtable Leipzig in den Räumlichkeiten der Universität am Augustusplatz. Der Roundtable bietet für Business Intelligence (BI)-Anwender, Wissenschaftler und weitere Interessierte eine neutrale Plattform, um Ideen, Konzepte und Umsetzungen im Data Warehouse-, Big Data- und BI-Umfeld in Praxisvorträgen vorstellen und nach den Vorträgen oder beim anschließenden Get-together diskutieren zu können. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme beim nächsten TDWI Roundtable!

Termin:
24.10.2019, ab 18:00 Uhr

Agenda:

18.00 - 18.15

Begrüßung und Vorstellung des TDWI
Prof. Dr. Carsten Felden, Prof. Dr. Rainer Alt

18.15 - 19.15

Analysieren Sie noch oder handeln Sie schon? – Vorstellung am Beispiel Vertriebs-App, Betrugserkennung und Sprachassistent
Elias Steinle, TDWI Young Guns

19.15 - 20.15

Willkommen im Zeitalter der Daten: Wie Kunden von künstlicher Intelligenz profitieren
Dr. Christine Hennighausen, Data Analyst im Data Analytics Center, TeamBank AG,
Magdalena Deschner, Data Analyst im Data Analytics Center, TeamBank AG

20:15 - ca. 21:15

Abschließende Worte und Gespräche in lockerer Atmosphäre bei einem kleinen Imbiss

Ort:
Universität Leipzig / Paulinum (Nachbau Paulinerkirche) | Felix-Klein-Hörsaal (5. Etage), Augustusplatz 10-11 (Zugang zum Paulinum, über das direkt angrenzende Augusteum), 04109 Leipzig Deutschland

Lageplan:
www.fmi.uni-leipzig.de/cms/de/service/lageplan/

Um eine kostenfreie Anmeldung wird gebeten unter: https://www.tdwi.eu/veranstaltungen/roundtables/leipzig.html

Übersicht zu den zurückliegenden Veranstaltungen

  • 15. TDWI Roundtable Leipzig - 23.05.2019 - Link zum Veranstaltungsbericht

    „BI-gestütztes, automatisiertes Konzerncontrolling in der Cloud" (Samuel Schössel, Senior Group Controller, STRÖER Dialog Group GmbH und Stanislav Elinson, Managing Partner, Saxess Software GmbH)
    „KPI Intelligence – Next-Level BI mittels Data Analytics bei der BMW Group" (Daniel Burdensky, Management-Berichtswesen, BMW Group Werk Leipzig)

  • 14. TDWI Roundtable Leipzig - 15.11.2018 - Link zum Veranstaltungsbericht

    „Vorstellung der BI-Strategie bei den Leipziger Stadtwerken und deren Umsetzung am Beispiel einer 360 Grad Kundensicht“ (Marc Steingrabe, Teamleiter BI, Stadtwerke Leipzig GmbH)
    „Abstimmung und Synchronisierung von Anlagen-Stammdaten in verteilten AS-Strukturen“ (Wolfram Günther, Leiter Netzdokumentation, ONTRAS Gastransport GmbH)

  • 13. TDWI Roundtable Leipzig - 24.05.2018 - Link zum Veranstaltungsbericht

    „Überlegungen zu einer Artificial Intelligence Strategie“ (Dr. Matthias Nolte, Berliner Sparkasse und Vorstandsmitglied TDWI e.V.)
    „Architektur- und Projektportfoliomanagement“ (Daniel Huhn, VNG - Verbundnetz Gas AG)

  • 12. TDWI Roundtable Leipzig - 30.11.2017 - Link zum Veranstaltungsbericht

    „Neue Datenbasis der AOK PLUS – von Oracle zu Hana Native“ (Luise Walther, AOK Plus - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen)
    „TDWI Meinungsforum 2017: Von Self Service Discovery, Self Service Data Preparation bis hin zu Data Story Telling - Die eierlegende Wollmichsau Endanwender“ (Moderation: Dr. Carsten Dittmar, Lars Tams)

  • 11. TDWI Roundtable Leipzig - 11.05.2017 - Link zum Veranstaltungsbericht

    „Customer Lifetime Value-Modellierung beim Multishop-Unternehmen myToys“ (Katharina Blöcher & Marielle Bergs, myToys.de GmbH)
    „Cluster Computing mit Apache Spark: Eine Übersicht über Einsatzmöglichkeiten, Fallbeispiele und prototypische Realisierung“ (Jonatan Collante)

  • 10. TDWI Roundtable Leipzig - 24.11.2016 - Link zum Veranstaltungsbericht

    „Business Intelligence im Spannungsfeld zwischen alter und neuer Energiewelt“ (Daniel Bender, EnBW AG)
    „Einsatz analytischer Anwendungssysteme am Beispiel der Beschaffungsplattform Mercateo“ (Andrea Lazarescu & Petra Strobel, Mercateo AG)

  • 9. TDWI Roundtable Leipzig - 12.05.2016 - Link zum Veranstaltungsbericht

    „Auswertung statistischer Daten für die Stadt Leipzig“ (Peter Dütthorn, Amt für Statistik und Wahlen Stadt Leipzig)
    „Praxisbericht Energiewirtschaft - Anforderungen an Daten und Berichtswesen“ (Dr. Torsten Dietze, Helmstedter Revier GmbH)

  • 8. TDWI Roundtable Leipzig - 12.11.2015 - Link zum Veranstaltungsbericht

    „Business Intelligence in der Wasserwirtschaft am Beispiel des Netz- und Anlagenmanagements“ (Falko Meyer, Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH)
    „Datenanalyse zur Verbesserung der Versorgungsqualität“ (Lutz Mittenzwei, Stromnetz Hamburg)

  • 7. TDWI Roundtable Leipzig - 21.05.2015 - Link zum Veranstaltungsbericht

    „Business Intelligence in einem Krankenhaus der Maximalversorgung – An- und Herausforderungen“ (Dr. Robert Waschipky, Universitätsklinikum Leipzig)
    „Big Data in der Energiewirtschaft“ (Daniel Huhn und Christian Walther, beide Verbundnetz Gas AG)

  • 6. TDWI Roundtable Leipzig - 16.10.2014

    „Server-Monitoring in Rechenzentren“ (Mario Schieck, Kupper Computer GmbH)
    „Mobile BI ist (k)ein Thema?“ (Claudia Koschtial, TU Bergakademie Freiberg)

  • 5. TDWI Roundtable Leipzig - 08.05.2014

    „Die MBS auf dem Wege von intuitivem Datenmanagement zu professioneller(m?) BI“ (Dirk Borchert, Mittelbrandenburgische Sparkasse)
    „Einsatz einer In-Memory-Datenbank am Beispiel SAP BW on HANA - Aspekte neben der Query-Performance“ (Denis Gottschalk, Mitteldeutsche Braunkohlegesellschaft mbH)

  • 4. TDWI Roundtable Leipzig - 07.11.2013

    „BI im Erdgasgroßhandel - Einsatzbereiche im liberalisierten Markt“ (Daniel Huhn, Verbundnetz Gas AG)
    „BI-gestütztes Controlling beim führenden Projektierer von Wind- und Solaranlagen“ (Olaf Heiland, WSB Neue Energien Holding GmbH; Stanislav Elinson, Saxess Software GmbH)

  • 3. TDWI Roundtable Leipzig - 10.01.2013

    „Aufbau eines zentralen Datenbestandes - Neues Verbandsreporting des Ostdeutschen Sparkassenverbands“ (Frank Purtz, Ostdeutscher Sparkassenverband)
    „Intelligente Systeme zur Steuerung/Optimierung der Prozesse im Helpdesk (UHD) - Wie erfüllt man im 21. Jahrhundert die Anforderungen an einen exzellenten Kundenservice? Das Beispiel der BI bei der regiocom Halle GmbH“ (Alexander Haacke, Regiocom GmbH)

  • 2. TDWI Roundtable Leipzig - 01.12.2011

    „Aufgaben eines fachlichen BI-CCs/Report Centers“ (Thorsten Sommer, Volkswagen AG)
    „Performance Management im Online-Reisevertrieb bei der Unister Gruppe“ (Roland Harms, Unister Gruppe)

  • 1. TDWI Roundtable Leipzig - 31.03.2011

    „Business Intelligence-Szenarien im Produktions- und Logistiknetzwerk der BMW-Group" (Thomas Priemuth & Gerolf Kotte, BMW Group)
    „Datenlogistik in der Energieversorgung - Aktuelle Herausforderungen in der VNG - Verbundnetz Gas AG" (Dr. Peter Heine, ECG GmbH)

 

 

 


letzte Änderung: 26.09.2019 

Kontakt

Prof. Dr. Rainer Alt

Universität Leipzig
Institut für Wirtschaftsinformatik
Grimmaische Straße 12
D-04109 Leipzig

Tel.: +49 (0)341 / 97 33600
Fax: +49 (0)341 / 97 33612

News

Follow us