Freie Stellen  

Übersicht

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)

Haben Sie Freude am Einsatz innovativer Informationstechnologien in verschiedenen Branchen und der Diskussion von kundenorientierten bzw. mehrwertstiftenden Anwendungsszenarios? Haben Sie zudem Interesse an der Verbindung von wissenschaftlichem und praxisorientiertem Arbeiten? Dann würden wir Sie gerne zum nächstmöglichen Termin für folgende Stelle gewinnen:

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) / Doktorand(in)
(50-100% - Stelle, Befristung 3 Jahre, Vergütung nach TV-L 13)

am Lehrstuhl „Anwendungssysteme in Wirtschaft und Verwaltung“ am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Leipzig. Als Aufgabengebiete erwarten Sie:

  • Konzeption und Betreuung innovativer Lehrveranstaltungen (z. B. im Bereich Blockchain)
  • Mitarbeit in innovativen und praxisorientierten Forschungsprojekten (z. B. Social CRM)
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Beantragung neuer Forschungsprojekte
  • Die Möglichkeit zur Promotion an der Universität Leipzig

Wenn Sie die Mitarbeit in unserem Team sowie die akademische Auseinandersetzung reizen, dann sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Masterabschluss von mind. Note 2,5 mit Vertiefung in Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement oder angrenzenden Gebieten
  • Selbstsicheres Auftreten sowie ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft, eigenverantwortlich Aufgaben zu übernehmen
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit, dem innovativen Einsatz von IT sowie möglichst erste Berufsund Projekterfahrungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Rückfragen richten Sie bitte an Frau Martina Kussatz (Tel.: 0341/97 33600)

Über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns. Bitte senden Sie diese an Martina Kussatz entweder per Email (kussatz(at)wifa.uni-leipzig.de) oder per Post (Adresse siehe PDF). Bitte beachten Sie: Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/die Versender(in) trägt dafür die volle Verantwortung.

Diese Ausschreibung als PDF

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)

Sie sind daran interessiert die Potenziale der Digitalisierung zu gestalten? An der Professur für Anwendungssysteme der Universität Leipzig können Sie in Zusammenarbeit mit einer namhaften Unternehmensberatung forschen und Lösungen praxisorientiert umsetzen. Im Vordergrund stehen Fragen der Modellierung und der Nutzenbeurteilung, die Sie in Abstimmung mit dem Partnerunternehmen in Ihrer Dissertation bearbeiten können. Wir bieten Ihnen dafür in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Senacor Technologies AG zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorbehaltlich der Freigabe der Mittel durch den Drittmittelgeber eine Stelle an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät / Institut für Wirtschaftsinformatik / Lehrstuhl Anwendungssysteme in Wirtschaft und Verwaltung als

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)
(100% - Stelle, Befristung 3 Jahre, Vergütung nach TV-L 13)

Sie haben die Möglichkeit, in einem dreijährigen Projekt innovative Lösungen in den Themenbereichen der Modellierung (Geschäftsmodell-, Prozess-, Service-/Systemarchitekturen) in enger Zusammenarbeit mit Projekten in der Unternehmenspraxis zu erarbeiten. Es erwartet Sie:

  • Eigenverantwortliche Projektarbeit an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis mit Bezug zu hochaktuellen und praxisorientierten Forschungsthemen
  • Die Möglichkeit zur Promotion an der Universität Leipzig

Wenn Sie die Mitarbeit in unserem Team sowie die akademische Auseinandersetzung reizen, dann sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Universitätsabschluss von mind. Note 2,5 mit Vertiefung in Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement oder angrenzenden Gebieten
  • Interesse an strategischen Fragestellungen großer Konzerne im Digitalisierungskontext
  • Selbstsicheres Auftreten sowie ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft, eigenverantwortlich Aufgaben in Kundenprojekten zu übernehmen
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit, dem innovativen Einsatz von IT sowie möglichst erste Berufserfahrungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns. Bitte senden Sie diese an Martina Kussatz entweder per Email (kussatz(at)wifa.uni-leipzig.de) oder per Post (Adresse siehe unten). Bitte beachten Sie: Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/die Versender(in) trägt dafür die volle Verantwortung.

Diese Ausschreibung als PDF

Studentische Hilfskraft im Projekt FiDiPub

Die Professur Anwendungssysteme für Wirtschaft und Verwaltung vergibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Studentische Hilfskraft (9 h/Woche)

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung in der Entwicklung von innovativen Lösungen für das digitale und datenbasierte Kundenbeziehungsmanagement
  • Einbezug in ein aktuelles Forschungsprojekt, z.B. in der Verlagsbranche oder bzgl. Datendienstleistungen
  • Mitentwicklung von Architekturansätzen, Servicekonzepten und Vertriebsstrategien
  • Konzeption, Planung und Begleitung von Workshops und Veranstaltungen mit Projektpartner/innen
  • Durchführung von Recherchen, Mitarbeit an wissenschaftlichen Studien und Publikation von Ergebnissen

Voraussetzungen:

  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit (Social) CRM-Technologien
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
  • aktuelles Studium der Wirtschaftsinformatik, der BWL, der Medien- und Kommunikationswissenschaft o. Ä. (ab Bachelor 3. Semester)
  • Gute bis sehr gute bisherige Studienergebnisse

Wir bieten:

  • Erfahrungen in der Projektentwicklung und im Projektmanagement
  • Arbeitsstelle mit 9 h/Woche und flexibler Zeiteinteilung
  • Mitarbeit in einem jungen, motivierten Team
  • finanzielle Entlohnung

Über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns. Bitte senden Sie diese an Martina Kussatz entweder per Email (kussatz(at)wifa.uni-leipzig.de) oder per Post (Adresse siehe PDF). Bitte beachten Sie: Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/die Versender(in) trägt dafür die volle Verantwortung.

Diese Ausschreibung als PDF

Studentische / Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt USP

Die Professur Anwendungssysteme für Wirtschaft und Verwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische / Wissenschaftliche Hilfskraft (ca. 10 h / Woche, befristet von März 2017 bis Oktober 2017)

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung im Verbundprojekt "Untertägige Steuerung von Logistik- und Produktionsprozessen in Industrieunternehmen"
  • Unterstützung weiterer Themen im Bereich Echtzeit-Prozesse und IT
  • Möglichkeit zur späteren Mitarbeit in anderen Forschungsthemen

Voraussetzungen:

  • StudentIn der Studienrichtungen Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Betriebswirtschaftslehre
  • Solide Kenntnisse im Bereich Anwendungssysteme und Prozessmanagement
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten

Wir bieten:

  • Vertiefungsmöglichkeiten in den Themen Business Intelligence, Echtzeitprozesse, Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen, Produktions- und Logistikprozesse im Automobilbereich, Anforderungsanalyse und teilweise Softwareentwicklung
  • Zusammenarbeit im Projektteam mit einem großen Automobilhersteller und einer mittelständigen Softwarefirma (Schwerpunkt Intelligente Softwareagenten)
  • Aneignung von Fertigkeiten für spätere wissenschaftliche Arbeiten
  • Finanzielle Entlohnung

Über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns. Bitte senden Sie diese an Martina Kussatz entweder per Email (kussatz(at)wifa.uni-leipzig.de) oder per Post (Adresse siehe PDF). Bitte beachten Sie: Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/die Versender(in) trägt dafür die volle Verantwortung.

Diese Ausschreibung als PDF

 

 

Praktika am Institut für Wirtschaftsinformatik

Am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität Leipzig besteht für die Dauer von 3 oder 6 Monaten die Möglichkeit ein

Praktikum

in den Forschungsbereichen Social CRM, Realtime SCM, Campus Management-Systeme, Future Media (Journal Electronic Markets), FinTech sowie Energiemanagement zu absolvieren. Das Praktikum wird anerkannt als Pflichtpraktikum (3 Monate = 5 ECTS, 6 Monate = 10 ECTS) in den Studiengängen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig.

Als Praktikant sind Sie mit einer eigenen Aufgabenstellung in die Forschungsarbeit eingebunden und unterstützen je nach Ihren Interessen die Erarbeitung von Konzepten, Methoden und technischen Lösungen. Im Rahmen eines Praktikums arbeiten Sie sowohl eng mit den Mitgliedern der jeweiligen Forschungsgruppe zusammen als auch mit unseren Praxispartnern.

Aufgaben:

  • Mitarbeit in Workshops innerhalb von Forschungsprojekten
  • Kontaktpflege mit Projektpartnern, Systemherstellern und Anwendungsunternehmen
  • Test und Konfiguration von Software-Werkzeugen sowie Entwicklung von Individuallösungen
  • Mitwirkung an operativen Tätigkeiten, z.B. Recherchen, Organisation
  • Erstellung und Bearbeitung von Texten für Web, Social Media und Print

Anforderungen:

  • Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Betriebswirtschaftslehre
  • Begeisterung für Themen im Bereich Anwendungssysteme
  • Gerne auch Begeisterung für Programmentwicklung
  • Erfahrener Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint)
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Sie sind aufgeschlossen, freundlich und kommunikationsstark sowie zielorientiert

Über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns. Bitte senden Sie diese an Martina Kussatz entweder per Email (kussatz(at)wifa.uni-leipzig.de) oder per Post (Adresse siehe PDF). Bitte beachten Sie: Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/die Versender(in) trägt dafür die volle Verantwortung.

Diese Ausschreibung als PDF

Informationen und Empfehlungen zum skalierbaren Praktikum

Praktika in der Forschungsgruppe Social CRM

Am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität Leipzig besteht für die Dauer von mindestens 3 bis zu 6 Monaten die Möglichkeit für ein

Praktikum in der Forschungsgruppe Social CRM
(Teilzeit oder Vollzeit)
Im Rahmen mehrerer Forschungsprojekte arbeitet unser junges, motiviertes Team an Konzepten, Methoden und technischen Lösungen zur Integration von Social Media im CRM. In Ihrem Praktikum haben Sie sowohl mit den Mitgliedern der Forschungsgruppe als auch mit unseren Praxispartnern engen Kontakt.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in einem aktuellen Forschungsprojekt mit Schwerpunkt auf die Gestaltung der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden
  • Eigener Aufgabenschwerpunkt im Bereich der Anforderungsanalyse, in der Systemkonzeption, Szenarioentwicklung oder Generierung von Teilkomponenten
  • Unterstützung beim Aufbau des Social CRM Research Centers und Labors
  • Kontaktpflege mit Projektpartnern, Systemherstellern und Anwendungsunternehmen
  • Unterstützung von Projektworkshops, Veranstaltungen (z.B. Cebit) und der Öffentlichkeitsarbeit


Das Praktikum bietet gute Möglichkeiten, sich mit dem Thema Social CRM auseinanderzusetzen und aktuelle Lösungen sowie Einsatzmöglichkeiten kennenzulernen. Zudem können Sie ihre Fertigkeiten im Projektmanagement einsetzen, zahlreiche Kontakte mit innovativen Unternehmen knüpfen und einen interessanten Themenschwerpunkt für ihre BA/MA–Arbeit finden.

Anforderungen an Bewerber

  • Sie sollten Student*in der Wirtschaftsinformatik, Informatik, BWL oder vergleichbarer Studiengänge sein
  • Kenntnisse oder Erfahrungen (z.B. durch Studienfächer, eigene Interessen) in angrenzenden Themengebieten des Social CRM, wie IT, Recht, Soziologie oder Marketing, sind von Vorteil
  • Erste Erfahrungen in der Programmierung und Konfiguration von Anwendungssystemen, ggf. mit Vertiefung im Text-Mining, Computational Intelligence und/oder Online Marketing
  • Neugier und Spaß im Umgang mit neuen Technologien und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Sichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns. Bitte senden Sie diese an Martina Kussatz entweder per Email (kussatz(at)wifa.uni-leipzig.de) oder per Post (Adresse siehe PDF). Bitte beachten Sie: Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/die Versender(in) trägt dafür die volle Verantwortung.

Diese Ausschreibung als PDF

 

 

Praktika im Projekt FiDiPub

Die Professur Anwendungssysteme für Wirtschaft und Verwaltung vergibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Praktikumsplatz (in Teilzeit oder Vollzeit)

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung im Forschungsprojekt „FiDiPub – Fit for Digital Publishing“
  • Recherchieren und Auswerten von Literaturquellen im Bereich Digital Publishing, Digitalisierungstrends und Verlagsmanagement
  • Unterstützung bei der Durchführung von Experteninterviews (Transkription und Auswertung der Ergebnisse)
  • Mitarbeit an der Durchführung einer Marktanalyse
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Marktmodells

Voraussetzungen:

  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Persönlicher Bezug zum Forschungsthema, der Digitalisierung im Verlagswesen im Allgemeinen und/oder der sächsischen Kleinverlagsbranche im Speziellen, wünschenswert
  • aktuelles Studium Wirtschaftsinformatik, BWL, Germanistik, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Buchhandel/Verlagswirtschaft, Verlags- und Handelsmanagement o. Ä. (ab Bachelor 3. Semester)
  • Gute bis sehr gute bisherige Studienergebnisse

Wir bieten:

  • Aneignung von Fertigkeiten in der Projektentwicklung und im Projektmanagement
  • Kontakte mit innovativen Unternehmen der Verlagsbranche
  • Option auf ein spannendes Abschlussarbeitsthema (Bachelor- oder Masterarbeit)
  • Mitarbeit in einem jungen, motivierten Team

Über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen freuen wir uns. Bitte senden Sie diese an Martina Kussatz entweder per Email (kussatz(at)wifa.uni-leipzig.de) oder per Post (Adresse siehe PDF). Bitte beachten Sie: Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/die Versender(in) trägt dafür die volle Verantwortung.

Diese Ausschreibung als PDF

Praktika bei der BMW Group

Wir möchten auf eine freie Praktikumsstelle bei der BMW Group aufmerksam machen. Details können den verlinkten Beschreibungen entnommen werden.

Die Praktika werden in den folgenden Bereichen angeboten:

 

 

Praktika bei der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH

Wir möchten auf zwei freie Praktikumsstellen bei der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH aufmerksam machen. Details können den verlinkten Beschreibungen entnommen werden.

Die Praktika werden in den folgenden Bereichen angeboten:

 

 

Praktika bei der DZ Bank

Wir möchten auf die Möglichkeit Initiativbewerbungen bei der DZ Bank einzureichen aufmerksam machen. Details können den verlinkten Beschreibungen entnommen werden.

 

 

Praktika bei der Fiducia GAD

Wir möchten auf die Möglichkeit, ein Praktikum bei der Fiducia GAD zu absolvieren, aufmerksam machen. Details können den verlinkten Beschreibungen entnommen werden.

 

 

Praktikum bei Capgemini Consulting

Wir möchten auf die Möglichkeit, ein Praktikum bei Capgemini Consulting zu absolvieren, aufmerksam machen. Capgemini Consulting sucht Unterstützung in einem Beratungsprojekt bei einem Handelsunternehmen in Köln. Falls Sie Interesse an folgendem spannenden Praktikum haben, sollten Sie sich im Sekretariat bei Frau Kussatz melden. Die Praktikumsdauer ist mindestens sechs Monate und zu den Inhalten zählen die Optimierung von Prozessen und Strukturen, die thematische Neuausrichtung einzelner Funktionsbereiche sowie die eigenverantwortliche Steuerung des Project Management Office.

Externe Stellenangebote

Weitere Stellenangebote werden vom Career Center der Universität Leipzig unter https://www.jobportal.uni-leipzig.de/ bereitgestellt.


letzte Änderung: 22.06.2017 mwi

Kontakt

Prof. Dr. Rainer Alt

Universität Leipzig
Institut für Wirtschaftsinformatik
Grimmaische Straße 12
D-04109 Leipzig

Tel.: +49 (0)341 / 97 33600
Fax: +49 (0)341 / 97 33612

News

Follow us

Featured Publication