Institut für Wirtschaftspolitik

Aktuelles

Institut für Wirtschaftspolitik

Die EZB steckt in der Zwickmühle.

Hohe Inflation und brüchiger Euro: Wie will die Europäische Zentralbank ihrer eigentlichen Aufgabe noch nachkommen? Mit Rhetorik zu Klima und Geschlechtergerechtigkeit ist da nichts zu holen. Prof. Dr. Gunther Schnabl in der Focus Money, 27, 29.06.2022.

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

The Great Crash of 2022

We are now well past the corona crisis of 2020, and most of the restrictions around the world have been repealed or loosened. However, the long-term consequences of arbitrary and destructive corona policies are still with us—in fact, we are now in the middle of the inevitable economic crisis,…

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Japans Low Inflation Conundrum

In this working paper, Gunther Schnabl analyses together with Thomas Mayer the reasons for Japans persistently low inflation since the bursting of the Japanese bubble economy (low inflation conundrum). It is shown that Japan experienced a structural break in the inflation from a high-growth period…

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Is the European Union on course to become the big loser in the global tech race?

Global analysts say that the United States and China are in a race to achieve the most advanced technological breakthroughs. The winner will likely dominate the global economy through the end of the century. Sometimes India and Japan are mentioned as third players in this fierce global competition.…

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

"Die EZB hat sich in eine Zwickmühle gebracht"

Prof. Dr. Gunther Schnabl sieht die Gefahr einer gesellschaftlichen Krise durch die Folgen der "extrem lockeren Geldpolitik".

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Top-Ökonom: „Fed-Politik führt zu Verwerfungen an den Finanzmärkten“

Aus den neuesten Ankündigungen der Federal Reserve und der EZB ergeben sich mehrere denkbare Szenarien für die Zukunft. Im Interview mit Altersvorsorge Neu Gedacht spricht Prof. Dr. Schnabl über Inflation, die Gefahr einer neuen Finanzkrise und die Probleme der offiziellen Inflationsmessung. 

mehr erfahren

Institut

Buchcover Japans Banken in der Krise

Institut für ­Wirtschaftspolitik

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie zu Veranstaltungen und Publikationen des IWP.

mehr erfahren

Studium

Plakat Planspiel Volkswirtschaftslehre

Lehre

Das Institut für Wirtschaftspolitik bietet ein bereites Angebot an Lehrveranstaltungen in den Bereichen Wirtschaftspolitik und internationale Wirtschaftsbeziehungen.

mehr erfahren

Forschung

Lesebrille liegt auf Grafik

Forschungsprofil

Die Forschung des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität Leipzig konzentriert sich auf drei Teilgebiete. Diese sind die Europäische Währungsintegration, Ostasiatische Wechselkurspolitik sowie Über-Investitionstheorie und Finanzkrisen.

mehr erfahren

Kontakt & Anfahrt

Institut für Wirtschaftspolitik

Institutsgebäude
Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

Leitung: Prof. Dr. Gunther Schnabl

Telefon: +49 341 97-33560
Telefax: +49 341 97-33569

Hier finden Sie uns.