Institut für Wirtschaftspolitik

Aktuelles

Institut für Wirtschaftspolitik

Der Euro stirbt langsam und stetig. Was bedeutet der Zerfall für die Schweiz?

Die Inflation im Euroraum liegt bei 9,1 Prozent und der Euro fällt weiter gegenüber dem Dollar. Prof. Dr. Gunther Schnabl analysiert in dem folgenden Artikel was der Zerfall für die Schweiz bedeutet.

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Der Fluch der versteckten Inflation

Die Teuerung wurde lange Zeit viel zu niedrig veranschlagt. Die Zentralbanken konnten die Geldschleusen weit öffnen. Das rächt sich nun. Prof. Dr. Gunther Schnabl dazu in folgendem Artikel.

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Die Schweiz – immun gegen Inflation?

Die Preissteigerungen sind in der Schweiz bisher deutlich niedriger ausgefallen als in der Eurozone oder in den USA. Prof. Dr. Gunther Schnabl nennt acht Gründe, die das Phänomen erklären - wobei nur drei davon mit Geldpolitik zu tun haben.

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Die EZB steckt in der Zwickmühle und der Euro in der Sackgasse

Laut eigener Ansicht könne die EZB nur durch das neue Transmissionsschutzinstrument ihr Mandat der Preisstabilität erfüllen. Das ursprünglich als „Antifragmentierungsinstrument“ angekündigte Programm, das sich zu anderen Sicherungsmechanismen mit den Kürzeln OMT, PEPP und TLTRO III gesellt, kann…

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Die Wohlstandsillusion – Jetzt rächen sich die Fehler der Merkel-Jahre

Energiekosten, Inflation, marode Infrastruktur – für die Deutschen kommt gerade einiges zusammen, das ihren Wohlstand bröckeln lässt. Doch was abrupt scheint, haben vorherige Regierungen angestoßen. Für Prof. Dr. Gunther Schnabl hilft Sparsamkeit allein jetzt nicht – er sieht nur eine wirkliche…

mehr erfahren

Institut für Wirtschaftspolitik

Prof. Dr. Gunther Schnabl über Bitcoin im Währungswettbewerb: „Der Wettbewerb ist da.“

Prof. Dr. Gunther Schnabl spricht im Podcast-Interview mit "Bitcoin verstehen" über den Währungswettbewerb, seine Sichtweise zur aktuellen Situation des US-Dollar und Euros, die Rolle der Inflation und das sinkende Vertrauen der Menschen in staatliche Währungen. Bereits vor einem möglichen…

mehr erfahren

Institut

Buchcover Japans Banken in der Krise

Institut für ­Wirtschaftspolitik

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie zu Veranstaltungen und Publikationen des IWP.

mehr erfahren

Studium

Plakat Planspiel Volkswirtschaftslehre

Lehre

Das Institut für Wirtschaftspolitik bietet ein bereites Angebot an Lehrveranstaltungen in den Bereichen Wirtschaftspolitik und internationale Wirtschaftsbeziehungen.

mehr erfahren

Forschung

Lesebrille liegt auf Grafik

Forschungsprofil

Die Forschung des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität Leipzig konzentriert sich auf drei Teilgebiete. Diese sind die Europäische Währungsintegration, Ostasiatische Wechselkurspolitik sowie Über-Investitionstheorie und Finanzkrisen.

mehr erfahren

Kontakt & Anfahrt

Institut für Wirtschaftspolitik

Institutsgebäude
Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

Leitung: Prof. Dr. Gunther Schnabl

Telefon: +49 341 97-33560
Telefax: +49 341 97-33569

Hier finden Sie uns.