Hier finden Sie die Publikationen der einzelen Mitarbeiter des Instituts für Wirtschaftspädagogik.

  • Happ, R. (2020). Identifikation migrationsbewusster Konzepte im ökonomischen und finanziellen Wissen. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 116(2), 175-207. doi10.25162/ZBW-2020-0008
  • Happ, R. & Förster, M. (2019). The relationship between migration background and knowledge and understanding of personal finance of young adults in Germany. International Review of Economics Education, 30(1), 1-14. doi.org/10.1016/j.iree.2018.06.003
  • Happ, R., Nagel, M., Zlatkin-Troitschanskaia, O. & Schmidt, S. (2019). How migration background affects master degree students' knowledge of business and economics. Studies in Higher Education, 1-16 (online first). doi.org./10.1080/03075079.2019.1640670
  • Happ, R., Förster, M. & Beck, K. (2018). Eingangsvoraussetzungen von Studierenden der Wirtschaftswissenschaften mit und ohne Migrationshintergrund. Zeitschrift für empirische Hochschulforschung, 2(1), 6-22. doi: 10.3224/zehf.v2i1.01
  • Happ, R. & Förster, M. (2018). The correlation between vocational school students' test motivation and the performance in a standardized test of economic knowledge - using direct and indirect indicators of test motivation. Empirical Research in Vocational Education and Training, 10(10), 1-18. doi.org/10.1186/s40461-018-0071-x
  • Happ, R., Förster, M., Grein, M., & Bültmann, A.-K. (2018). The importance of controlling for language skills when assessing the correlation between young adults' knowledge and understanding of personal finance and migration background. Empirische Pädagogik, 32(3/4), 329-347.
  • Happ, R., Zlatkin-Troutschanskaia, O. & Förster, M. (2018). How Prior Economic Education Influences Beginning University Students' Knowledge of Economics. Empirical Research in Vocational Education and Training, 10(5), 1-20. doi.org/10.1186/s40461-018-0066-7
  • Happ, R., Schmidt, S., Zlatkin-Troitschanskaia, O. & Förster, M. (2017). Einfluss des Migrationshintergrunds bei Studierenden auf den Fachwissenserwerb im wirtschaftswissenschaftlichen Studium - eine vergleichende Längsschnittstudie. Zeitschrift für Bildungsforschung, 7(1), 59-77. doi: 10.1007/s35834-017-0179-2
  • Happ, R., Zlatkin-Troitschanskaia, O. & Schmidt, S. (2016). An Analysis of Economic Learning among Undergraduates in Introductory Economics Courses in Germany. The Journal of Economic Education, 47(4), 300-310. doi:10.1080/00220485.2016.1213686
  • Happ, R., Förster, M., Zlatkin-Troitschanskaia, O. & Carstensen, V. (2016). Assessing the previous economic knowledge of beginning students in Germany - implications for teaching economics in basic courses. Citizenship, Social and Economics Education, 15(1), 45-57. doi:10.1177/2047173416646597

 

Eine vollständige Liste der Publikationen finden Sie hier

  • Moschner, U. zusammen mit Schlicht, J. (2017). (Hrsg). Berufliche Bildung an der Grenze zwischen Wirtschaft und Pädagogik. Wiesbaden: Springer.
  • Moschner, U. zusammen mit Schlicht, J. (2017). Interpersonales Vertrauen - eine Komponente der Komplexitätsreduktion in digitalisierten Arbeitsumgebungen. In J. Schlicht & U. Moschner (Hrsg.), Berufliche Bildung an der Grenze zwischen Wirtschaft und Pädagogik. Reflexionen aus Theorie und Praxis (S. 179-198). Wiesbaden: Springer.
  • Moschner, U. zusammen mit Schlicht, J. (2017). Kommunizieren und kooperieren, um erneuerbare Energien zu nutzen. Befunde und Perspektiven für eine berufliche Bildung für Nachhaltigkeit. In J. Schlicht & U. Moschner (Hrsg.), Berufliche Bildung an der Grenze zwischen Wirtschaft und Pädagogik. Reflexionen aus Theorie und Praxis (S. 91-113). Wiesbaden: Springer.
  • Moschner, U. (2014). Subjektive Theorien von Top-Managern zu Qualifikationsanforderungen an kaufmännische Fach- und Führungskräfte in der Energie- und Wasserwirtschaft. Hamburg: Kovač. [zur Buchpräsentation] 
  • Moschner, U. zusammen mit Eulitz, C., Klauser, F., & Schlicht, J. (2013). Ready for the Energy and Water Industries: Knowledge and Skills of Business Professionals and Executives – Synopsis of the Results. Leipzig: Universität Leipzig, Institut für Wirtschaftspädagogik.
  • Moschner, U. zusammen mit Klauser, F., Krah, N. & Schlicht, J. (2012). Fit für die Energie- und Wasserwirtschaft: Wissen und Können von kaufmännischen Fach- und Führungskräften - Zusammenschau der Ergebnisse. Leipzig: Universität Leipzig, Institut für Wirtschaftspädagogik.
  • Moschner, U. zusammen mit Klauser, F., Krah, N. & Schlicht, J. (2012). Fit für die Energie- und Wasserwirtschaft: Wissen und Können von kaufmännischen Fach- und Führungskräften - Die Sicht von Hochschulabsolventen. Leipzig: Universität Leipzig, Institut für Wirtschaftspädagogik.
  • Moschner, U. zusammen mit Klauser, F., Krah, N. & Schlicht, J. (2012). Fit für die Energie- und Wasserwirtschaft: Wissen und Können von kaufmännischen Fach- und Führungskräften - Top-Manager im Interview. Leipzig: Universität Leipzig, Institut für Wirtschaftspädagogik.
  • Moschner, U. zusammen mit Klauser, F., Krah, N. & Schlicht, J. (2012). Fit für die Energie- und Wasserwirtschaft: Wissen und Können von kaufmännischen Fach- und Führungskräften - Eine repräsentative Unternehmensbefragung. Leipzig: Universität Leipzig, Institut für Wirtschaftspädagogik.
  • Moschner, U. zusammen mit Klauser, F. & Krah, N. (2012). Energie- und Wasserwirtschaft im Wandel: Expertenbefragung zur Veränderung von Qualifikationsanforderungen. EW- Das Magazin für die Energiewirtschaft, S. 36-37. Frankfurt am Main: EW Medien und Kongresse GmbH.
  • Moschner, U. zusammen mit Klauser, F. & Krah, N. (2012). Energie- und Wasserwirtschaft im Wandel: Auswirkungen auf das Qualifikationsprofil. EW- Das Magazin für die Energiewirtschaft, S. 30-33. Frankfurt am Main: EW Medien und Kongresse GmbH.
  • Moschner, U. (2012). Vertrauen bei Kommunikation und Kooperation mit Web-2.0-Technologien: Zu einigen Forschungsdesideraten. In A. Hohenstein & K. Wilbers (Hrsg.), Handbuch E-Learning – Expertenwissen aus Wissenschaft und Praxis (41. Erg.-Lieferung, 7.20). Köln: Wolters Kluwer.
  • Moschner, U. zusammen mit Klauser, F. & Krah, N. (2011). Energie- und Wasserwirtschaft im Wandel: Auswirkungen auf Qualifikationsprofil der Hochschulabsolventen. EW- Das Magazin für die Energiewirtschaft, S. 28-29. Frankfurt am Main: EW Medien und Kongresse GmbH.
  • Schlicht, J. & Zander, R. (2019). Geschäftsprozesse: Geschäftsprozessorientierung in Lehrbüchern der kaufmännischen Berufsbildung - Design und Ergebnis einer qualitativen Inhaltsanalyse. Bildung und Beruf, 2(9), 292-298.
  • Happ, R., Kato, M. & Rüter, I. (2021). Results from the test of economic literacy in Germany and Japan: A critical discussion on the gender effect. Citizenship, Social and Economics Education, 20(1), S. 48–68.