Prof. Dipl.-Ing. Johannes Ringel

Prof. Dipl.-Ing. Johannes Ringel

Universitätsprofessor

Stadtentwicklung (Urban Management)
Institutsgebäude
Grimmaische Straße 12, Raum I 310
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33744
Telefax: +49 341 97-33749

Prof. Dipl.-Ing. Johannes Ringel

Prof. Dipl.-Ing. Johannes Ringel

Institutsleiter

Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft
Institutsgebäude
Grimmaische Straße 12, Raum I 310
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33740
Telefax: +49 341 97-33749

Prof. Dipl.-Ing. Johannes Ringel

Prof. Dipl.-Ing. Johannes Ringel

Dekan

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Institutsgebäude
Grimmaische Straße 12, Raum I 109
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33500
Telefax: +49 341 97-33509

Kurzprofil

seit 2019 Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

2008–2012 Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

seit 2004 Direktor des Instituts für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft an der Universität

Leipzig

seit 2001 Professor für Stadtentwicklung an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

seit 1998 Geschäftsführender Gesellschafter bei RKW Architektur +, Düsseldorf

seit 1981 Mitarbeit im Büro RKW, Düsseldorf

1984–1985 Aufbaustudium Denkmalpflege an der TU München

1977–1984 Studium an der TU Berlin und TU Dortmund, Fachbereich Architektur

Wissenschaftlicher Schwerpunkt


  • Stadtentwicklung
  • Stadt und Handel
  • Architektur und Denkmalschutz


   Experteninterviews: 

  •  „Wohnen in Leipzig“, Radio mephisto, 2019
  •  „Wohnen in Leipzig“, MDR, 2019
  •  „EZH und Karstadt“, MDR, 2019
  •  „Obersdorf“, BR, 2019
  •   Kreuzer 08/19, S. 21, Kapitalfrage: Mieten oder kaufen?
  •  Mietpreisbremse nutzt den „Speckgürteln“ in Mitteldeutschland, MDR.de, 2017


   Konferenzbeiträge:

  • Deutsches Shopping-Center Forum (DSCF), „Thema „Refurbishment“, 2019, Veranstalter: EHI Retail Institute und das German Council of Shopping Center
  • 16. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin in Magdeburg, Festvortrag „Der Mensch im Bauhaus. Menschliche Proportionen und Wahrnehmung als Gestaltprinzip für Architektur und Stadtplanung“, 2019
  •  4. Zukunftsdialog Düsseldorf: Podiumsdiskussion mit anschließendem Get-together, Veranstalter: CDU-Ratsfraktion, Thema: „Wachstum ohne Ende –weniger Lebensqualität? Ideen und Initiativen für die Stadt von morgen“, 2017
  • Forum „Recht – Architektur – Projektentwicklung“ (RAP), 2017, Veranstalter: German Council of Shopping Center
  • 4. Deutsche Shopping-Center Forum 2017, Veranstalter: EHI Retail Institute und das German Council of Shopping Center



  • Regenerierung von Innenstädten unter Schrumpfungsbedingungen. Evaluation im Rahmen eines Städtewettbewerbs und Analyse dessen Rolle für Klein- und Mittelstädte in Sachsen
    Ringel, Johannes
    Laufzeit: 01.2018 - 12.2020
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Stadtentwicklung (Urban Management)
    Details ansehen
  • Triangulum – The three Point Project: Demonstrate, Disseminate, Replicate
    Korzer, Tanja
    Laufzeit: 02.2015 - 01.2020
    Mittelgeber: EU Europäische Union
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft; Stadtentwicklung (Urban Management)
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Korzer, T.; Hübscher, M.; Schade, K.; Ringel, J.
    Rethinking Retail Digitisation in Urban Settings. The Case of Leipzig, Germany.
    Proceedings of the Institutions of Civil Engineers - Urban Design and Planning. 2020. S. 1-33
    Details ansehen
  • Hübscher, M.; Ringel, J.
    Opaque Urban Planning. The Megaproject Santa Cruz Verde 2030 Seen from the Local Perspective (Tenerife, Spain)
    Urban Science. 2021. 5 (1). S. 1-18
    Details ansehen
  • Hübscher, M.; Schulze, J.; zur Lage, F. J. M.; Ringel, J.
    The impact of Airbnb on a non-touristic city
    Erdkunde. 2020. 74 (3). S. 191-204
    Details ansehen
  • Hübscher, M.; Ringel, J.
    From one crisis to another. Tourism and housing in post-crisis Santa Cruz de Tenerife (Canary Islands, Spain)
    In: Pons, G.; Blanco-Romero, A.; Navalón-García, R.; Troitiño-Torralba, L.; Blázquez-Salom, M. (Hrsg.)
    Sostenibilidad Turística: Overtourism vs Undertourism. Palma de Mallorca (Illes Balears): 2020. S. 283-294
    Details ansehen
  • Ringel, J.; Korzer, T.; Scherzer-Heidenberger,, R. (Hrsg.)
    Schöne Aussicht #3. Studentische Stadtentwicklungsprojekte im Einsatz auf der Straße.
    2019
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Vortrag
    HOT SPOTS :: DER STADTENTWICKLUNG "Künstliche Intelligenz & Stadtentwicklung"
    Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft
    Veranstalter_in: Ringel, Johannes
    11.03.2021
    Details ansehen
  • Vortrag
    HOT SPOTS :: DER STADTENTWICKLUNG "Städtekooperationen in der Digitalisierung"
    Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft
    Veranstalter_in: Ringel, Johannes
    04.02.2021
    Details ansehen
  • Vortrag
    HOT SPOTS :: DER STADTENTWICKLUNG "Smart-Cities im Dienst der Nachhaltigkeit"
    Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft
    Veranstalter_in: Ringel, Johannes
    14.01.2021
    Details ansehen
  • Vortrag
    HOT SPOTS :: DER STADTENTWICKLUNG "Ökosysteme für digital-soziale Innovationen
    Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft
    Veranstalter_in: Ringel, Johannes
    10.12.2020
    Details ansehen
  • Vortrag
    HOT SPOTS :: DER STADTENTWICKLUNG "Nachnutzung von Warenhäusern in kleineren Mittelstädten"
    Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft
    Veranstalter_in: Ringel, Johannes
    04.07.2019
    Details ansehen

weitere Veranstaltungen

  • Lehre in den Mastermodulen "Stadtmanagement I und II“


  • Lehre im Bachelormodul "Stadtentwicklung und Bauwirtschaft“