Default Avatar

Juliane Theiß

Wiss. Mitarbeiterin

Personalwirtschaftslehre
Institutsgebäude
Grimmaische Straße 12, Raum I 454
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33706
Telefax: +49 341 97-33709

Kurzprofil

Juliane Theiß ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Personalwirtschaftslehre an der Universität Leipzig. Nach dem Studienabschluss 2013 an der Humboldt-Universität zu Berlin sammelte sie Berufserfahrung und kehrte im September 2017 an die Universität zurück. Neben den Lehraktivitäten in den Modulen Entgeltmanagement und Unternehmensführung und des wissenschaftlichen Arbeitens forscht sie insbesondere zu psychologischen Verträgen in Arbeitsverhältnissen und interkultureller Diversität.

Berufliche Laufbahn

  • seit 09/2017
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Personalwirtschaftslehre (Universität Leipzig), Leipzig
  • 06/2015 - 05/2017
    Produktmanagerin Studiengänge (Technische Akademie Wuppertal e.V.), Wildau bei Berlin
  • 06/2014 - 05/2015
    Category Managerin Near Food (TSI GmbH & Co. KG), Berlin
  • 04/2013 - 06/2014
    Junior Produktmanagerin Kräuter & Gewürze (TSI GmbH & Co. KG), Berlin

Ausbildung

  • seit 04/2015
    Bildungswissenschaft (Abschluss: Bachelor of Arts), FernUniversität in Hagen
  • 10/2010 - 01/2013
    Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkte Internationales Management & Marketing (Abschluss: Master of Science), Humboldt-Universität zu Berlin
  • 10/2006 - 02/2010
    Internationales Management (Abschluss: Bachelor of Science), Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Gremien Mitgliedschaften

  • seit 05/2020
    Auswahlkommission für die Vergabe des Deutschlandstipendiums

Das Angebot in der Lehre umfasst vor allem die eigenständige Planung und Durchführung der Übungsveranstaltungen in den Modulen Entgeltmanagement (Master, WiSe) und Unternehmensführung (Bachelor, SoSe) und des in jedem Semester stattfindenden Kolloquiums zum Wissenschaftlichen Arbeiten. Regelmäßig im Wintersemester betreut Juliane Theiß Studierende bei der Erstellung von schriftlichen Seminararbeiten zu Themen der Personal- und Organisationsökonomik sowie des Entgeltmanagements, von der Themenfindung bis zur finalen Präsentation.

Zu den kontinuierlichen Tätigkeiten in der Lehre gehört weiterhin die Betreuung von Studierenden bei der Erstellung ihrer Bachelor- und Masterarbeiten. Thematisch finden sich bei Juliane Theiß insbesondere die Schwerpunkte des Interkulturellen (Personal)Managements und Internationalen Managements, der psychologischen Verträge in Arbeitsbeziehungen und des Diversity Managements sowie der Spieltheorie.

  • Entgeltmanagement

    Übung & Seminar

  • Unternehmensführung

    Übung & Seminar

  • Personalfunktionen

    Übung & Seminar

  • Personal- und Organisationsökonomik

    Übung & Seminar

  • Wissenschaftliches Arbeiten

    Seminar

  • Wissenschaftliches Präsentieren

    Seminar