Nachricht vom

Digitaler Workshop am 24. Juni 2022 von 09:00 bis 10:00 Uhr

Die digitale Transformation und das Generieren von Innovationen stellen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zentrale Herausforderungen dar. Die erfolgreiche Implementierung digitaler Technologien und Prozesse stellen häufig bereits Innovationen dar. Darüber hinaus können moderne, digitale Technologien Organisationen und Individuen im Innovationsprozess, bei der Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen oder der Etablierung neuer Geschäftsmodelle unterstützen. Beide Ebenen wirken damit synergetisch zusammen. Im Workshop geben wir Ihnen einen Einblick über das Innovationsgeschehen in ostdeutschen KMU, untermauert durch die Erkenntnisse aus unserer aktuellen Untersuchung im Bereich. Wir möchten Ihnen unsere Erkenntnisse im Hinblick auf das Innovationsmanagement, den Digitalisierungsgrad sowie innovationsförderliche Kompetenzen und organisationale Rahmenbedingungen näherbringen.

 

Nach einem Einblick in unsere Daten und den daraus gewonnenen Erkenntnissen, möchten wir mit Ihnen, Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft, in eine spannende Diskussion und den Erfahrungsaustausch treten. Darüber hinaus laden wir Sie herzlich ein, konkrete Herausforderungen und Probleme aus Ihrer praktischen Arbeit zu betrachten und gegebenenfalls gemeinsam Lösungsansätze abzuleiten. 

 

Der Workshop wird veranstaltet durch die Professur für Innovationsmanagement und Innovationsökonomik der Universität Leipzig, unter Leitung von Prof. Dr. Thorsten Posselt, im Rahmen des Projektes „Zentrum digitale Arbeit“ im ESF-Programm „Zukunftszentren“. Zusätzlich ist Prof. Dr. Thorsten Posselt Geschäftsführender Leiter des Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW und wird seine Expertise aus der sozio-ökonomischen, anwendungsorientierten Forschung mit einfließen lassen. Unterstützt wird er durch seine wissenschaftlichen Mitarbeiter im Projekt, Dr. Dirk Förster-Trallo und Tom Herzberg.

 

Die Veranstaltung findet am Freitag, 24. Juni 2022 von 09:00 – 10:00 Uhr im digitalen Raum, via MS Teams, im Rahmen des bundesweiten Digitaltag 2022 statt. 

 

Melden Sie sich bei Interesse bitte hier an. Bei Fragen steht Ihnen Tom Herzberg gern unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung: tom.herzberg@uni-leipzig.de.

Kontakt

 Janine Mörstedt

Janine Mörstedt

Fremdsprachensekretärin

BWL/Marketing
Institutsgebäude
Grimmaische Straße 12, Raum I 469
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33750