Portrait

Die Professur wurde in Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung eingerichtet. Im Zentrum der Forschung steht die ökonomische Analyse der Energiewendepolitik auf nationaler und internationaler Ebene. Die Forschungsaktivitäten sind eingebettet in die Forschungsgruppe MultiplEE.

Prof. Dr. Paul Lehmann

Die Energiewende ist essentiell, um die deutschen Klimaschutzziele zu erreichen. Wir untersuchen, wie erneuerbare Energien möglichst umweltverträglich – mit Rücksicht auf Mensch, Natur und Landschaft – ausgebaut werden können.

Juniorprofessor Dr. Paul Lehmann

Aktuelles

Umweltökonomie

MultiplEE präsentiert Forschungsergebnisse auf IAEE in Ljubljana

Unter dem Motto „Energy challenges for the next decade“ diskutierten Wissenschaftler:innen auf der 16. Europäischen Konferenz IAEE in Ljubljana wirksame Strategien für eine zukunftsfähige Energiepolitik der EU. Das zentrale Thema war die Bewertung der Auswirkungen und die Ermittlung der wichtigsten...

Weiterlesen

Umweltökonomie

Wie lässt sich die räumliche Verteilung der Windenergie erklären?

Ziel des Papiers ist es, Auswirkungen der Landnutzungspolitik auf den Windkrafteinsatz auf regionaler Ebene in Deutschland und Schweden zu analysieren und zu vergleichen. Dabei wurde unter Verwendung empirischer Daten und statistischer Methoden gezeigt, dass der Ausbau der Windenergie in Deutschland...

Weiterlesen

Umweltökonomie

Forschungsgruppe MultiplEE veranstaltet Workshop zu „Politikoptionen für die räumliche Koordination des Windenergieausbaus“

Wie kann der Ausbau der Windenergie nachhaltig erfolgen und die Energiewende weiter voranbringen? Die gegenwärtige gesellschaftspolitische Debatte beschäftigt sich zunehmend mit dieser Frage. Gerade der beschlossene Kohleausstieg erfordert einen beschleunigten Ausbau der Windenergie. So wurde vom...

Weiterlesen

Umweltökonomie

Antrittsvorlesung von Herrn Juniorprofessor Dr. Paul Lehmann

Am 3. Dezember lud das Dekanat der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig zur öffentlichen Antrittsvorlesung von Herrn Dr. Paul Lehmann zur Juniorprofessur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Umwelt- und Energieökonomik. Nach der Begrüßung durch den Dekan Herrn Prof. Dr....

Weiterlesen

Team

Das Team der Juniorprofessur für Umwelt- und Energieökonomik

Unser Team

Forschende unterschiedlicher Fachbereiche arbeiten in unserem Team zusammen. Uns interessiert insbesondere der nachhaltige Ausbau erneuerbarer Energien.

mehr erfahren

Forschung

Windenergie und Photovoltaik

Unsere Forschungsprojekte

Wir forschen in verschiedenen Projekten zu aktuellen Fragen der Umwelt- und Energieökonomik.

mehr erfahren

Studium

Studium

Lehrangebot

Wir bieten Lehrveranstaltungen in den Bereichen Umweltökonomik, Mikroökonomik und Neue Institutionenökonomik an. Außerdem betreuen wir Abschlussarbeiten von Studierenden.

mehr erfahren

Kontakt

Jun.-Prof. Dr. Paul Lehmann

Jun.-Prof. Dr. Paul Lehmann

Juniorprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Umwelt- und Energieökonomik

Ritterstraße 12, Raum 208
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33614