Portrait

Die Professur wurde in Kooperation mit dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung eingerichtet. Im Zentrum der Forschung steht die ökonomische Analyse der Energiewendepolitik auf nationaler und internationaler Ebene. Die Forschungsaktivitäten sind eingebettet in die Forschungsgruppe MultiplEE.

Prof. Dr. Paul Lehmann

Die Energiewende ist essentiell, um die deutschen Klimaschutzziele zu erreichen. Wir untersuchen, wie erneuerbare Energien möglichst umweltverträglich – mit Rücksicht auf Mensch, Natur und Landschaft – ausgebaut werden können.

Juniorprofessor Dr. Paul Lehmann

Aktuelles

Umweltökonomie

Call for papers: MultiplEE scientific workshop 2021 “Governing the spatial deployment of renewable energies”

We are inviting submissions for our workshop “Governing the spatial deployment of renewable energies – Impacts, trade-offs and policy instruments”. The workshop is organized by the the junior research group MultiplEE and will take place at the Helmholtz Centre for environmental research (UFZ) in...

Weiterlesen

Umweltökonomie

Podcast-Reihe „Windrad sucht Standort“ startet: Das MultiplEE-Team interviewt Expert:innen zum Thema Windenergie

Vielleicht fragt sich nun der ein oder die andere: „…noch ein Podcast zu erneuerbaren Energien?“ Wir sagen: Ja, unbedingt! Denn um unsere Klimaschutzziele in Deutschland zu erreichen, geht an der Windenergie kein Weg vorbei. Uns interessiert besonders, wie ein umwelt- und naturverträglicher Ausbau...

Weiterlesen

Umweltökonomie

MultiplEE-Vorträge bei der virtuellen Jahrestagung der europäischen Umweltökonom:innen

Die 25. Jahreskonferenz der Europäischen Vereinigung der Umwelt- und Ressourcenökonomen (EARE) fand in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Situation virtuell statt. Alle Interessierten konnten somit auch ohne Anmeldung an Online-Sitzungen und Vorträgen teilnehmen. Zudem wurden die Vorträge...

Weiterlesen

Umweltökonomie

Neue Publikation: Managing spatial sustainability trade-offs: The case of wind power

Der Einsatz von Windenergie an Land ist mit räumlichen Nachhaltigkeitskonflikten verbunden, z.B. zwischen der Minimierung von Energiesystemkosten, der Minderung der Auswirkungen auf den Menschen und Biodiversität sowie Gerechtigkeitsbelangen. Wir analysieren die Herausforderungen, die sich für die...

Weiterlesen

Team

Das Team der Juniorprofessur für Umwelt- und Energieökonomik

Unser Team

Forschende unterschiedlicher Fachbereiche arbeiten in unserem Team zusammen. Uns interessiert insbesondere der nachhaltige Ausbau erneuerbarer Energien.

mehr erfahren

Forschung

Windenergie und Photovoltaik

Unsere Forschungsprojekte

Wir forschen in verschiedenen Projekten zu aktuellen Fragen der Umwelt- und Energieökonomik.

mehr erfahren

Studium

Studium

Lehrangebot

Wir bieten Lehrveranstaltungen in den Bereichen Umweltökonomik, Mikroökonomik und Neue Institutionenökonomik an. Außerdem betreuen wir Abschlussarbeiten von Studierenden.

mehr erfahren

Kontakt

Jun.-Prof. Dr. Paul Lehmann

Jun.-Prof. Dr. Paul Lehmann

Juniorprofessor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Umwelt- und Energieökonomik

Ritterstraße 12, Raum 208
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33614

 Antje Nieber

Antje Nieber

Projektassistentin

Ritterstraße 12, Raum 210e
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33608