Forschungsprojekte

Die Forschung an unserer Professur findet größtenteils im Rahmen von Forschungsprojekten statt, die von der EU, Bundesministerien (BMBF, BMWi, BMU, BMVBS), Landesministerien, Kommunen sowie energiewirtschaftlichen Akteuren finanziert wurden.

Dynamisches Foto von sich vor blauem Himmel drehenden Rotorblättern von Windturbinen.
Globus mit alter, grauer, dreckiger Seite und neuer, erneuerbarer, gesunder Seite.
Foto der Anlagen für die Chlor-Alkali-Elektrolyse in der Fabrikhalle unseres Partners.
Luftaufnahme von einer Stadt bei gutem Wetter.
Wasserstoffspeicher mit Windanlage in der Abenddämmerung

Modelle

Unsere energiewirtschaftlichen Modelle haben zum Ziel, Risiken zu erkennen, innovative Geschäftsmodelle zu bewerten und Politikfolgen zu analysieren. Sie werden initial im Rahmen von Projekten entwickelt, und können dann weiterentwickelt und angewendet werden.

Mann im Anzug vor Besprechungstisch, Kopf als Glühbirne, daneben Tortendiagramm und Graphen.
Graph der den Verlauf der Stromnachfrage innerhalb Deutschlands einem Jahr darstellt. Tages-, wochen-, und jahreszeitabhängige Fluktuationen sind deutlich zu erkennen.
Abbildung eines sozialen Netzwerkes, im Hintergrund eine moderne Stadtkulisse.

Publikationen

Eine große Zahl von wissenschaftlich aussehenden Dokumenten ist unordentlich auf dem Boden übereinander gelegt, sodass die Bildfläche mit Dokumenten ausgefüllt ist.

Publikationen

Aus der Arbeit an Forschungsprojekten entstehen neue Erkenntnisse, die, um sie der Wissenschaftscommunity bereitzustellen, in Form von wissenschaftlichen Artikeln und anderen Formaten niedergeschrieben und veröffentlicht werden.

mehr erfahren