Umwelt- & Energieökonomik  

Abschlussarbeiten

Folgende Masterarbeitsthemen sind aktuell am Lehrstuhl zu vergeben:

Eine politökonomische Analyse der Entwicklung der Erneuerbaren-Energien-Politik der Länder
Wie steuert die (Flächen-)Politik der deutschen Bundesländer den regionalen Ausbau erneuerbarer Energien und welche Interessen spielen dabei eine Rolle?

 

Eine ökonometrische Analyse des Einflusses der Landespolitik auf die räumliche Verteilung des Windenergieausbaus
Haben landespolitische Vorgaben (z.B. Mindestabstandsregeln) einen signifikanten Einfluss auf den Ausbau der Windenergie in einem Bundesland? Wie wirken sich indirekte Vorgaben der Bundesländer (z.B. EE-Ausbauziele oder Vorschriften für die Ausweisung von Windenergieflächen) auf den regionalen Windenergieausbau aus?

 

Eine spieltheoretische Analyse der Verhandlungen der EU-Mitgliedsstaaten über die nationalen Erneuerbaren-Energien-Ziele 2020
Ex-post Analyse der Interessen und Strategien der EU-Mitgliedsstaaten mittels spieltheoretischer Ansätze (nicht-kooperativ/kooperativ)

 

Für Nachfragen oder eigene Themenvorschläge wenden Sie sich bitte an meier(at)wifa.uni-leipzig.de


letzte Änderung: 08.04.2019 

Kontakt


Juniorprofessur für VWL, insebsondere Umwelt- und Energieökonomik

Universität Leipzig
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 - 97 33 870
Telefax: +49 341 - 97 33 889