Analysis of knowledge management & knowledge transfer  

» Project description
» Project partners
» Publications & research reports

Project Description

Pro Wi Logo

In 2012, the University of Leipzig has concluded a cooperation agreement with ONTRAS, a gas pipeline network operator. The agreement forms the basis of a collaboration in research and teaching between both partners in order to provide answers to the urgent questions of “Energiewende” (turnaround in German energy policy), to meet the challenges of liberalised energy markets and to support employees and executives responding to the growing complexity of workplace and job skills.

Within the framework of this cooperation, the Institute of Business Education and Management Training is currently examinating the business and communication processes at ONTRAS. By conducting an online survey, it is, among other things, analysed

  • how employees communicate and cooperate with each other and with external partners in business processes and how the company’s divisions are interconnected,
  • how the communication culture and working atmosphere are perceived, which motivational factors determine the information exchange between employees, how employees feel involved in the company and its processes, and how much they experience themselves as competent,
  • whether and to what extent media usage influences the resource consumption and the employees’ experienced level of stress.

Project Partner

Ontras - Gastransport GmbH

Publications & research reports

  • Schlicht, J. (2017). Die soziale Dimension von Geschäftsprozessen: Problemaufriss und Forschungsdesiderata. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 113(1), 9-32.
  • Schlicht, J. (2016). Handeln in Geschäftsprozessen als Forschungs- und Lehr-Lern-Gegenstand. In J. Seifried, S. Seeber & B. Ziegler (Hrsg.), Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2016. Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik (S. 91-106). Opladen: Barbara Budrich.
  • Klauser, F. & Schlicht, J. (2015). Emotionen und Belastungserleben im Kontext betrieblichen Handelns - dargestellt am Beispiel der Beschwerdebearbeitung in einem Unternehmen der Energiewirtschaft. In A. Rausch, J. Warwas, J. Seifried & E. Wuttke (Hrsg.), Konzepte und Ergebnisse ausgewählter Forschungsfelder der beruflichen Bildung - Festschrift für Detlef Sembill. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (S. 271-290).
  • Schlicht, J. & Klauser, F. (2014). Analyse, Konstruktion und Optimierung von Geschäftsprozessen in Unternehmen der Energiewirtschaft (Unveröffentlichter Arbeitsbericht). Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität Leipzig.
  • Klauser, F., Kröber, J., Schlicht, J. (2014). Untersuchung zum Wissensmanagement und Wissenstransfer bei ONTRAS - Ergebnisse der schriftlichen und mündlichen Befragung: „Wie nehmen externe Partner ONTRAS wahr?“ (Unveröffentlichter Abschlussbericht). Leipzig: Universität Leipzig, Institut für Wirtschaftspädagogik.
  • Schlicht, J. (2014). Untersuchung zum Wissensmanagement und Wissenstransfer bei ONTRAS: Erprobung der Handlungsanleitungen und Hilfen zum Kundenzufriedenheits-/ Beschwerde­management (Unveröffentlichte Arbeit). Institut für Wirtschaftspädagogik, Universität Leipzig.

last update: 14.08.2018 

More information

More information about our research interests and current projects are provided by: 

Dr. Juliana Schlicht
email: schlicht@uni-leipzig.de

phone: +49 341 97- 31480
fax:     +49 341 97- 31489

Institute of Business Education and Management Training
Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig