Master Volkswirtschaftslehre  

Karriere

Der Master (M.Sc.) Volkswirtschaftslehre (Economics) bereitet für Tätigkeiten in Privatunternehmen (z.B. Banken, Versicherungen, volkswirtschaftliche Abteilungen in großen Unternehmen), öffentlichen Institutionen (z.B. Ministerien, Zentralbank, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Gesellschaft für technische Zusammenarbeit, Auswärtiges Amt) und internationalen Organisationen (z.B. IWF, Weltbank) mit wirtschaftspolitischer Ausrichtung vor.

Zudem ist der Master, abhängig von der gewählten Spezialisierung, Grundlage für eine Karriere in Wissenschaft und Forschung. Mit dem guten Abschluss des Master of Science erlangen Sie die Voraussetzung zur Aufnahme eines Promotionsstudiums.

Career Center der Universität Leipzig

Das Career Center der Uni Leipzig bietet viele Beratungs- und Qualifizierungsangebote an, die Studierende frühzeitig auf den Übergang in die Arbeitswelt vorbereiten.


letzte Änderung: 24.10.2016