Willkommen  

05/07/15

Detailansicht News

04.08.20 10:33

Planung des Wintersemesters 2020/21

Liebe Studierende,
 
derzeit läuft die Planung der Lehrveranstaltungen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät für das Wintersemesters 2020/21 auf Hochtouren. Wir planen ein „hybrides Semester“, d. h. es soll neben der Online-Lehre auch zumindest in Teilen Präsenzveranstaltungen beinhalten. In den Pflichtmodulen der Bachelor-Studiengänge des 1. Fachsemesters werden die Lehrveranstaltungen als Präsenzveranstaltungen angeboten. Da die zugewiesenen Hörsäle bei Einhaltung des Hygienekonzeptes weniger Plätze als notwendig haben, werden die Studierenden in Gruppen aufgeteilt werden, die wöchentlich abwechselnd vor Ort die Veranstaltung besuchen können. Die Veranstaltungen sollen daher aufgezeichnet werden, damit alle Studierenden (virtuell oder vor Ort) an allen Veranstaltungen teilnehmen können.
 
Auch in den Pflichtmodulen der Bachelor-Studiengänge des 3. Fachsemesters und der Masterstudiengänge sollen nach Möglichkeit zumindest punktuell Präsenzveranstaltungen angeboten werden. Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten ist auch hier gegebenenfalls eine Gruppeneinteilung notwendig. Alle anderen Module können online – zu bestimmten Zeitfenstern oder ohne Zeitfenster – oder bei kleineren Lehrveranstaltungen ggf. auch in Präsenz stattfinden. Die Vorlesungszeit beginnt am Montag, 26. Oktober 2020 und endet am Samstag, 6. Februar 2021.
 
Die schriftlichen Prüfungen in der Prüfungsphase nach Ende der Vorlesungszeit sollen unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln ebenfalls in Präsenz ermöglicht werden.
 
Diese Planungen stehen selbstverständlich unter dem Vorbehalt des weiteren Verlaufs der Pandemie. Wir informieren Sie, wenn die Planungen für die Lehrveranstaltungen des bevorstehenden Wintersemesters abgeschlossen sind und Sie alle diesbezüglichen Informationen im Vorlesungsverzeichnis in AlmaWeb einsehen können.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Studienbüro


letzte Änderung: 07.05.2015