Medien  

08.04.2020: IEP Academy 2020: Monetary Policy, Financial Crises & Political Instability

The goal of our workshop is to give German and international students from bachelor and master programs in economics and related disciplines the opportunity to better understand the current economic development and to discuss...[mehr]

Kategorie: IWP Media

08.04.2020: Monetary Policy, Financial Regulation and Financial Stability: A Comparison between the Fed and the ECB

In a new paper Gunther Schnabl and Nils Sonnenberg compare the financial stabilization measures of ECB and Fed in response to the global financial crisis.[mehr]

Kategorie: IWP Media

31.03.2020: Die Zentralbanken, die Immobilienpreise und der Unmut der Bürger

Die Zentralbanken haben maßgeblich zu den Verwerfungen auf den Immobilienmärkten beigetragen, so Gunther Schnabl. Zinssenkungen der Zentralbanken hätten immer wieder Übertreibungen auf den Immobilienmärkten nach sich gezogen. Im...[mehr]

Kategorie: IWP Media

30.03.2020: Die Nutzung von Bargeld könnte weiter beschränkt werden

Würde es kein Bargeld mehr geben, könnten die Zentralbanken mit negativen Zinsen die Bankeinlagen der Bürger entwerten, meint Gunther Schnabl.[mehr]

Kategorie: IWP Media

23.03.2020: Japanization: 30 Years of Failed Economic "Stimulus"

In Europe, the danger of “Japanization”, a long-lasting economic stagnation accompanied by expansionary monetary and fiscal policies, is now discussed more intensively. Gunther Schnabl and Taiki Murai show why such a development...[mehr]

Kategorie: IWP Media

20.03.2020: Wiederholungsprüfung VWL

Die für den April vorgesehenen zeitnahen Wiederholungsprüfungen im Master VWL werden in den regulären Prüfungszeitraum nach Vorlesungsende verschoben.[mehr]

Kategorie: IWP Media

11.03.2020: "Es droht eine schmerzhafte Krise"

Gunther Schnabl erläutert, die Ursachen des wirtschaftlichen Abschwungs in Bezug auf die Verbreitung des Corona Virus.[mehr]

Kategorie: IWP Media

05.03.2020: Die Zentralbanken haben den Zins auf dem Gewissen

Gunther Schnabl und Thomas Mayer erläutern, weshalb der Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik dringend nötig ist, um die wachsende Ungleichheit und Schädigung der Banken zu vermeiden.[mehr]

Kategorie: IWP Media


letzte Änderung: 16.07.2018 

Ausgewählte Beiträge