Forschung  

Virtual Reality Labor

Was ist Virtual Reality?

„Virtual Reality“ kurz VR bedeutet „künstliche Realität“. In erster Linie ist damit eine computergenerierte, optisch wahrnehmbare dreidimensionale Welt gemeint, in die der Benutzer eintauchen und mit der ihr interagieren kann.

Virtual Reality-Systeme werden inzwischen vielfältig in verschiedenen Anwendungsgebieten eingesetzt wie zum Beispiel in der Fahrzeug-, Flugzeug- und Schiffsentwicklung, der Städteplanung, der Architektur, dem Anlagenbau und der Medizin.

Ausstattung

Information zur aktuellen Ausstattung des VR-Labors finden Sie auf der Seite der Forschungsgruppe "Softwarevisualisierung in 3D und VR".

 

 


letzte Änderung: 22.03.2018