28.05.10 11:47

Wissenschaftlicher Beirat „Energiewirtschaftliche Bildung" gegründet

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wurde am 21. April 2010 der wissenschaftliche Beirat energiewirtschaftliche Bildung aus der Taufe gehoben. Die Arbeit des Beirates ist auf die Einrichtung und Ausgestaltung sowie die Qualitätssicherung energiewirtschaftlicher Bildungsangebote an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät gerichtet. Dabei geht es insbesondere um die Zusatzqualifikation „Kaufmann/Kauffrau in der Energie- und Wasserwirtschaft" und energiewirtschaftlicher Ausbildung auf dem Bachelorgebiet. Neben dem Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Professor Ringel, und den Professoren Bruckner und Klauser gehören dem Beirat Führungskräfte aus dem Bundesverband der deutschen Energie- und Wasserwirtschaft, von Vattenfall Europe, Gazprom Germania, RWE Rhein-Ruhr, E.ON AG, GASAG aus Berlin und der Verbundnetz Gas AG Leipzig an.


letzte Änderung: 19.11.2018