Team  

Universitäts-Professor

Professor Thomas Bruckner

Prof. Dr. rer. nat. Thomas Bruckner

Professur für Energiemanagement und Nachhaltigkeit

Raum: I 433 (4. OG)

Telefon: +49 (0)341 - 97 33 516
Telefax: +49 (0)341 - 97 33 538

E-Mail: bruckner(at)wifa.uni-leipzig.de

Lebenslauf

10/1986 - 09/1988

Studium der Physik an der Universität Regensburg

10/1988 - 06/1992

Studium der Physik an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Abschluss: Diplom-Physiker Univ.)

07/1992 - 12/1995

Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. R. Kümmel am Institut für Theoretische Physik der Universität Würzburg

Forschungsschwerpunkte

  • innovative Energiemanagementsysteme,
  • dynamische Energie-, Emissions- und Kostenoptimierung regionaler Energiesysteme
08.08.1997

Promotion (Dr. rer.-nat.) in Theoretischer Physik (summa cum laude).

Titel der Dissertation: „Dynamische Energie- und Emissionsoptimierung regionaler Energiesysteme“

06/1996 - 06/2000

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e. V., Abteilung für Integrierte Systemanalyse

Forschungsschwerpunkte

  • Integrated-Assessment-Modelle
  • Umweltökonomie
  • Entscheidungstheorie
  • Kosten-Nutzen-Analyse
  • Optimale Steuerung
  • Kontrolltheorie
  • Differentialinklusionen
07/2000 – 08/2008

Leiter der Forschungsgruppe "Energiesystemoptimierung und Klimaschutz" am Institut für Energietechnik der Technischen Universität Berlin (von 07/2000 – 12/2006 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und von 01/2007 – 08/2008 als Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft). Lehrbeauftragter der Fakultät III für Prozesswissenschaften der Technischen Universität Berlin (2001-2008).

Forschungsschwerpunkte

  • Analyse liberalisierter Energiemärkte unter Klimaschutzrestriktionen
  • Integration erneuerbarer Energien in zukünftige Energieversorgungssysteme
seit 09/2008

Inhaber der Professur für Energiemanagement und Nachhaltigkeit, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Leipzig

Forschungsschwerpunkte

  • Techno-ökonomische Optimierung dezentraler Energiesysteme (z.B. virtuelle Kraftwerke) 
  • Sozio-ökonomische Optimierung und agenten-basierte Modellierung kommunaler Energiesysteme
  • Strommarktmodellierung auf nationaler und europäischer Ebene
  • Erstellung von Integrated Assessment Modellen zur Abbildung der zukünftigen Entwicklung des Weltwirtschaftssystems im Kontext des globalen Klimawandels
seit 12/2008

Mitglied des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) - seit 2011 als koordinierender Leitautor für das Kapitel "Energy Systems" des nächsten Sachstandsberichtes des IPCC.

seit 03/2009

Direktor des Instituts für Infrastruktur und Ressourcenmanagement der Universität Leipzig

seit 07/2015

Leiter der Abteilung für Nachhaltigkeitsmanagement und Infrastrukturökonomie, Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie, Leipzig

 

 

 


letzte Änderung: 26.02.2016 

Kontakt

Professur für Energiemanagement und Nachhaltigkeit

Grimmaische Straße 12
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 - 97 33 517
Telefax: +49 341 - 97 33 538